18.09.2014, 14:29 Uhr

Landeshauptmann überraschte Riederin zum 80er

Landeshauptmann Josef Pühringer, Stephanie Enzenberger, Landtagsabgeordneter Alfred Frauscher, Stadträtin Gabriele Luschner, flankiert von zwei Freundinnen der Jubilarin. (Foto: OÖVP Ried)
RIED. Große Überraschung für Stephanie Enzenberger aus Ried: Ganz unerwartet stand am Abend ihres 80. Geburtstags plötzlich Landeshauptmann Josef Pühringer vor der Tür, um ihr zu ihrem Jubiläum zu gratulieren. Begleitet wurde der Landeshauptmann von Landtagsabgeordneten Alfred Frauscher und ÖAAB-Stadtobfrau Gabriele Luschner, die Frau Enzenberger auch zur 60-jährigen Mitgliedschaft beim Arbeiter- und Arbeitnehmerbund ihren Dank aussprach.

Bei einem kleinen Imbiss, zu dem auch Freundinnen aus der Nachbarschaft eingeladen waren, erzählte das "Geburtstagskind" viele interessante Erlebnisse und Details aus seinem Leben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.