03.09.2014, 15:51 Uhr

Literaturfrühstück in Eitzing: Wenn die Sinne erwachen

Wann? 21.09.2014 09:00 Uhr

Wo? Gasthaus Huemer, Untereitzing 1, 4970 Eitzing AT
Brigitte Angleitner und Josef Zweimüller lesen beim Literaturfrühstück aus ihren vielbeachteten Werken. (Foto: privat)
Eitzing: Gasthaus Huemer | EITZING. Besser kann man nicht in einen Sonntag starten: Gleich auf einen dreifachen Genuss darf sich freuen, wer am 21. September, ab 9.30 Uhr das Literaturfrühstück im Gasthaus Huemer in Eitzing besucht. Literatur, Musik und ein herzhaftes Frühstück sind die Zutaten für einen kurzweiligen Vormittag.

Angleitner und Zweimüller lesen

Lesen wird die in Aurolzmünster lebende Autorin Brigitte Angleitner. Sie ist Mitglied im Stelzhamerbund und hat 2011 mit "Ois håt sei Zeit" ein viel beachtetes Buch veröffentlicht. Sie verarbeitet ihre alltäglichen Erlebnisse und Erfahrungen gekonnt in lustigen und emotionalen Mundartgedichten sowie Texten, in denen sich der Zuhörer wiederfindet.

Nicht minder unterhaltsam geht es in den witzigen bis skurrilen Kurzgeschichten des Eitzinger Künstlers Josef Zweimüller zu. In seiner Heimatgemeinde, in der er bislang als Maler und Bildhauer in Erscheinung getreten ist, zeigt er sich nun erstmals von seiner literarischen Seite. Er wird unter anderem den Siegertext lesen, mit dem er 2013 den renommierten Literaturpreis AKUT gewonnen hat.

Musikalisch umrahmt werden die Lesungen von den Kübelspeckdirndl'n.

Der Eintritt zum Literaturfrühstück beträgt 10 Euro. Darin ist ein Frühstück inkludiert, das ab 9 Uhr serviert wird. Vorverkauf: Raiffeisenbank Eitzing und Gasthaus Huemer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.