Termin

Beiträge zum Thema Termin

"Heimat x Mensch": Fotograf Michael Liebert, Kuratorin Birgit Wagner, Designer Stefan Radinger in Waidhofen.

Bodenkontakt
Viertelfestival NÖ startet im Mostviertel

Das Viertelfestival NÖ im Mostviertel startet unter dem Motto "Bodenkontakt". Bis 31. Oktober können Besuchet insgesamt 57 Projekte erleben. BEZIRK AMSTETTEN. "Dicht am Licht", Schreiben und Erinnern, heißt es am Dienstag, 1. Juni, im Amstettner Gymnasium. In Erlauf befinden sich unterhalb des Friedensdenkmals in den Boden eingelassene Steintafeln mit Textfragmenten zum Thema Krieg. Diese Texte bilden den Ausgangspunkt für das Projekt. "ZwischenWelten" warten beim beim Konzert von Georg...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
The Ridin Dudes & Dennis Jale.
2

Konzerte & Co
Eventstart: So wird das 1. Wochenende nach dem Lockdown in Amstetten

Der Lockdown geht zu Ende und die Events starten wieder im Bezirk Amstetten. Hier ein Überblick über die kommenden und ersten "richtigen" Veranstaltungen des Jahres. Die haben einen Termin für ihr Event? Mail an amstetten.red@bezirksblaetter.at oder einfach als Regionaut online stellen (Hier gibt es alle Infos dazu.) Amstettner feiern Rock’n’Roll Night am 20. Mai 2021 Vierkanter live im MozArt in Amstetten Blumenschätze im Ybbstal entdecken Natürlich Garteln ist Thema in Amstetten Gesunde...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
In der Zwettler Impsstraße: Vizebürgermeisterin Andrea Wiesmüller, Gesundheitsstadtrat Manfred Weissinger, Impfstraßenkoordinator-Stv. Michael Fraberger, Bürgermeister  Franz Mold, Arzt Martin Mikesch, Ärztin Sonja Draxler und Ärztlicher Leiter Edwin Halmschlager (v.l.)

Corona
Mehr als 1.000 Personen in Zwettler Impfstraße voll immunisiert

Am 7. Mai fand der vierte und somit letzte Impftermin in der Zwettler Impfstraße statt. Bürgermeister Franz Mold dankte dem gesamten Team für die geleistete Arbeit und strich dabei auch die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Landesklinikum Zwettl heraus. ZWETTL. An insgesamt vier Terminen erhielten etwas mehr als 1.000 Personen ihre Erst- und Zweitimmunisierung gegen das Corona-Virus mit dem Impfstoff Moderna. Neben Ärzten des Landesklinikums impften auch die Zwettler Hausärzte Irene...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt

Mit Ökologe David Bock
Blumenschätze im Ybbstal entdecken

Nun können Interessierte diese Blumenschätze unter fachlicher Begleitung des Ökologen David Bock kennenlernen. YBBSTAL. Sie heißen Stern-Narzisse, Manns-Knabenkraut oder Sumpf-Stendelwurz: Im Oberen Ybbstal finden teils hochbedrohte Pflanzen noch einen geeigneten Lebensraum vor. Nun können Interessierte diese Blumenschätze unter fachlicher Begleitung des Ökologen David Bock kennenlernen. Die erste Veranstaltung führt am Freitag, 21. Mai, mit dem Fahrrad zu zauberhaften Narzissenwiesen rund um...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Martin Pfeiffer, Alois und Leo Röcklinger, Stefan Rußmayr.
1

Events starten
Vierkanter live im MozArt in Amstetten

Das Motto des Abends: Black-outsch – A-cappellypse wow! STADT AMSTETTEN. Am Freitag, 21. Mai, um 19:30 Uhr gastieren die Vierkanter mit ihrem A-capella-Kabarett im MozArt in Amstetten. So groß oder klein können die Themen gar nicht sein, dass sie nicht von Martin Pfeiffer, Alois und Leo Röcklinger und Stefan Rußmayr in ein ausgefeiltes A-cappella-Konzertpackage verpackt werden. Das Motto des Abends: Black-outsch – A-cappellypse wow! Eine Reservierung ist erforderlich unter...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Barbara Balldini kommt am 10.9. ins Zirler B4.
2

Barbara Balldini tritt am 10.9. im Zirler B4 auf!

ZIRL. Das Gastspiel im B4 wird vom 20.5. auf September verlegt! „G'hörig durchgeknallt - Liebe machen im 21. Jahrhundert“ nennt sich das neue Programm von Barbara Balldini, das sie am 20. Mai im Zirler B4 präsentierten wollte. Aufgrund der Corona-Pandemie wird dieses Gastspiel nun auf den 10. September verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. Ist die Liebe noch zu retten? So „durchgeknallt“ war sie noch nie. Im Dschungel der Möglichkeiten zwischen Tinder und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
BirdLife Österreich lädt zum 18. Austrian BirdRace

BirdLife Österreich lädt zum 18. Austrian BirdRace

Welche Arten hast du gesehen? 18. Austrian BirdRace am 15. oder 16. Mai BEZIRK. Bei einem Birdrace rennen nicht die Vögel, sondern die Beobachter hinter selbigen her: Rund 620 begeisterte Vogelbeobachter schwärmten in 340 Teams im vergangenen Jahr aus, entdeckten 234 Vogelarten und sammelten knapp 6.000 Euro für den Artenschutz! Bald ist es soweit Dieses Jahr kann man entweder am Samstag, 15. Mai 2021 oder am Sonntag, 16. Mai 2021 am Austrian BirdRace innerhalb der gesetzlichen...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Kunst kehrt zurück: auf Schloss Gloggnitz gibt die Berufsvereinigung der Bildenden Künstler ein starkes Lebenszeichen von sich. Unbedingt vorbei schauen und sich dem Kunstgenuss hingeben!

Die Rückkehr der Kultur
Kunstgenuss auf Schloss Gloggnitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs präsentiert die Ausstellung "Zukunftssplitter". Werke von Albert Hoffmann, Andreas Mathes, Berthild Zierl, Caren Dinges, Christine Haiden, Dmitri Verdianu, Ellen Bittner, Franziska Bruckner, Gabriele Bina, Gerlinde Kosina, Gisela Reimer, Ilse Payer, Isabella Scherabon, Panto Trivkovic, Peter Liska, Petra Gartner, Rudolf Schar alias LeRusch, Susanne Guzei-Taschner und Walter Kanov sind von 13. Mai bis 27. Juni auf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Am Samstag, 22. Mai findet in Inzing wieder ein Kinderbasar für den guten Zweck statt.

Rumänienhilfe Inzing
Spielzeugbasar für den guten Zweck am 22. Mai

INZING. Noch einmal veranstaltet die Rumänienhilfe Inzing einen Spielzeugbazar. Der gesamte Erlös wird für die Transportkosten der Hilfsgüter verwendet. Maria Schneider, eine der Initiatorinnen, freut sich über jede Beteiligung und dankt den Spendern des letzten Jahres: "Erfreulicherweise gab es im letzten Jahr trotz Corona keinen Einbuch bei der Spendenbereitschaft der Bevölkerung. Durchschnittlich schicken wir pro Monat einen Transport los in Richtung Satu Mare/Rumänien." Damit dieses...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das summercamp-4-kids der Zukunftsakademie bietet spannende Einblicke in die Welt der Naturwissenschaft und Technik.
2

Anmeldung startet
Beim summercamp-4-kids werden Mostviertler Kinder zu richtigen Entdeckern

Zwölf Orte im Mostviertel locken im Sommer mit Forschen, Entdecken und Experimentieren. BEZIRK. Forscher und Entdecker aufgepasst! Dieser Sommer wird aufregend und abwechslungsreich – trotz Pandemie. Beim diesjährigen summercamp-4-kids der Zukunftsakademie Mostviertel warten in den letzten beiden Ferienwochen wieder jede Menge Experimente, Rätsel und Basteleien auf Kinder von 8 bis 13 Jahren, um die Welt von Naturwissenschaft und Technik zu erleben. Das summercamp-4-kids macht in diesem Jahr an...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Pitten
Sanfter Restart mit der "Frühlingsakademie"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Pittener Künstlerin Christine Buchner organisiert von 20. bis 24. Mai die Frühlingsakademie. An fünf Tagen setzen sich die Teilnehmer klassisch und experimentell mit "Porträt - Gesichter & Geschichten" auseinander. "Bei diesem Workshop arbeiten wir mit der wunderbaren Fotografin Maria Hollunder zusammen. Sie wird Fotos von uns machen (Porträt, szenische Bilder). Und diese werden Schwarz-Weiß gedruckt – Leinwand, Alu Dibond, Papier – und anschließend übermalt",...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Oliver Strametz organisiert wieder die Pflanzentauschbörse in Pitten.

Pitten
Paradeiser-Raritäten und andere Pflanzen werden getauscht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bürgerforum-Listenführer Oliver Strametz organisiert wieder eine Pflanzentauschbörse. "Wie jedes Jahr gibt's Paradeiser-Raritäten gegen eine Spende oder Sie tauschen ihre Pflänzchen",  so Organisator Oliver Strametz. Im Vorjahr konnte mit dem Erlös dieser Veranstaltung eine hilfsbedürftige Familie in Pitten mit 300 Euro unterstützt werden. Den Kontakt dazu stellte Inge Weik her, die seit Jahren mit diversen Hilfsprojekten Menschen in Not unterstützt. "Heuer findet der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
The Ridin Dudes & Dennis Jale.
1

1. Konzert 2021
Amstettner feiern Rock’n’Roll Night am 20. Mai 2021

Der Lockdown ist bald vorbei und in Amstetten plant man bereits die ersten Events. STADT AMSTETTEN. The Ridin Dudes & Dennis Jale sorgen am Donnerstag, 20. Mai 2021, 19 Uhr, mit Hits aus den 50er und 60er Jahren für beste Stimmung im mozArt. „Auch wenn dieses Mal das Tanzbein noch nicht geschwungen werden kann, freuen wir uns, dass der Kultur wieder Leben eingehaucht wird", sagt Kulturstadtrat Stefan Jandl in Hinblick auf das erste Konzert 2021. Information: Kultur- und Tourismusbüro im...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Impfkoordinator Christoph Gschwentner, Beatrix Lehner (Bezirksstellenleiterin des Roten Kreuzes Amstetten), Bürgermeister Christian Haberhauer, Herbert Haselsteiner (Bezirksstellengeschäftsführer des Roten Kreuzes Amstetten)
Aktion

Impfplan für ALLE präsentiert
Amstetten rüstet sich mit Impfzentrum für Ansturm (+ Mit 6 Antworten zur Impfung)

Aus der Impfstraße in der Amstettner Eishalle wird ein Impfzentrum. Das ändert sich nun für den Bezirk. Plus: 6 Antworten zu häufig gestellten Fragen. ###Update: Land schaltet Impftermine für alle frei.### BEZIRK AMSTETTEN. Das Land macht aus den Impfstraßen ein Impfzentrum. "Das Impfzentrum Amstetten wird das einzige derartige Zentrum im Bezirk sein“, erklärt Amstettens Rot-Kreuz-Bezirksstellengeschäftsführer Herbert Haselsteiner. Seit Beginn an betreut die Bezirksstelle Amstetten die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die SPÖ Tirol Gesundheitssprecherin Fleischanderl kritisiert das "Kommunikations-Chaos" bei "Tirol impft".
1 2

Tirol impft
Oppositions-Kritik an der Tiroler Impfsituation

TIROL. Zwar macht Tirol weiterhin Fortschritte was die Durchimpfung der Bevölkerung angeht, trotzdem würde ein Kommunikationschaos bleiben, kritisiert die Gesundheitssprecherin der neuen SPÖ Tirol, Elisabeth Fleischanderl. Auch aus den Reihen der Liste Fritz und FPÖ hört man kritische Stimmen gegen die Impfstrategie des Landes.  Veränderungen bei "Tirol impft"Personen, die sich über die Plattform "Tirol impft" für einen Impftermin angemeldet haben, bekommen in letzter Zeit immer wieder...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LVAin Maria Luise Berger und ihr Team kommen nach Landeck, um bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat weiterzuhelfen.

Anmeldung nötig
Sprechtag der Landesvolksanwältin in der Stadtgemeinde Landeck

TIROL. Mit Schutzmaßnahmen und telefonischer Voranmeldung findet der Sprechtag der  Landesvolksanwältin Maria Luise Berger am 21. April in der Stadtgemeinde Landeck statt. Termine und Schutzmaßnahmen Vor allem in dieser schwierigen Zeit möchte die Landesvolksanwältin und ihr Team die Bezirkssprechtage für die Bevölkerung abhalten können. Strenge Maßnahmen und telefonische Voranmeldungen sollen Infektionen verhindern. Es muss ein selbst mitgebrachter Mund-Nasen-Schutz getragen werden und ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Warten: J. Scheiner, C. Nossek, L. Werner, W. Autischer.
1

Warten
"Reine Spekulation" bei Planung des Programms im MozArt in Amstetten

"Kunst ist eine wichtige Medizin und trägt zur seelischen Gesundheit der Bevölkerung bei. Ohne Kunst wird es nicht nur still, sondern auch kalt", sagt Wilhelm Autischer, Obmann Young Moz-Art & Culture und kaufmännischer Leiter im MozArt in Amstetten. STADT AMSTETTEN. "Seit der neuerlichen Schließung der Theater sind wir für unsere Programmplanung auf reine Spekulation angewiesen", heißt es aus der Kleinkunstbühne. Trotzdem sei es wichtig, ein "positives Signal zu senden und Programm...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Umweltstadträtin Daniela Mohr und Umweltgemeinderat Christoph Wagner laden die Ternitzer ein, zu helfen.

Ternitz sät
"Ein Sonntag für die Blühwiese"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 1.000 Blumensamen wird die Natur im Garten-Gemeinde Ternitz am Blühwiesensonntag, am 18. April an die Ternitzer verteilen. "Kommen Sie am Blühwiesensonntag zwischen 10 und 14 Uhr in den Herrenhaus-Park und bringen wir gemeinsam unsere Gemeinde zum Blühen", rühren Umweltstadträtin Daniela Mohr und Umweltgemeinderat Christoph Wagner (beide SPÖ) die Werbetrommel für ein noch blumengewaltigeres Stadtgebiet Ternitz. Mit dieser Aktion soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Am 27.2.2022 stehen in Tirol die Gemeinderatswahlen an.

Termin steht fest
Gemeinderatswahlen in Tirol für 27.2.2022 fixiert

TIROL, BEZIRK. In der aktuellen Regierungssitzung vom 6.4.2021 gab LH Günther Platter den Termin für die anstehenden Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahlen in Tirol bekannt. Am Faschingssonntag, 27.2.2022 wählen alle Tiroler Gemeinden mit Ausnahme von Innsbruck und Matrei am Brenner ihre neuen Oberhäupter.   Ausschreibung ab 24.11.Die Wahlausschreibung wird am 24. November 2021 erfolgen – als Stichtag wird der 15. Dezember 2021 bestimmt. Die engere Wahl des Bürgermeisters bzw. der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Christian Haberhauer, Bernhard Bacher, Claudia Weinbrenner.

Neuer Termin
Impf-Info-Veranstaltung in Amstetten mit Primar Bacher erneut verschoben

Bereits zum zweiten Mal muss die Impf-Info-Veranstaltung in der Pölz-Halle verschoben werden. Dritter Termin ist nun der 20. Mai. STADT AMSTETTEN. Der ärztliche Leiter des Landesklinikums Amstetten Bernhard Bacher beantwortet bei einer Info-Veranstaltung zum Thema Impfung alle Fragen der Amstettner. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Veranstaltung von 14. April auf 20. Mai verschoben. 
"Auch jüngere Menschen können einen schweren Krankheitsverlauf haben und niemand weiß, wie der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Das Amstettner Rathaus.

Eingeschränkter Betrieb
Das gilt jetzt für den Parteienverkehr im Amstettner Rathaus

Aufgrund der neuen Corona-Beschränkungen kann am 1. und 2. April (Gründonnerstag und Karfreitag) im Amstettner Rathaus und den Ortsvorstehungen nur eingeschränkter Betrieb angeboten werden. STADT AMSTETTEN. Ab 1. April gelten neue Beschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19. Aus diesem Grund wird es am Gründonnerstag (1. April) und Karfreitag (2. April) im Amstettner Rathaus und den Ortsvorstehungen nur stark eingeschränkten Betrieb geben. Parteienverkehr wird nur in unaufschiebbaren,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Das Murtal Sommer Open Air findet 2022 wieder statt.
1

Murtal Sommer Open Air
Schlagerfestival auf 2022 verschoben

Alle Stars bleiben auch für den neuen Termin an Bord. Karten behalten ihre Gültigkeit. ZELTWEG. Aufgrund der vor allem für Veranstalter unübersichtlichen Lage wird das ursprünglich für Juli geplante Murtal Sommer Open Air auf 2022 verschoben. Das haben die Veranstaltergemeinden Fohnsdorf, Judenburg, Knittelfeld und Zeltweg am Donnerstag offiziell bekannt gegeben. Im Hintergrund wurde bereits länger an einer Lösung gearbeitet. Neue Lösung "Da aufgrund der weiterhin angespannten Situation nicht...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Weiter warten heißt es für die Läufer.
1

Businesslauf
Warten auf das Jubiläum

Businesslauf am Red Bull Ring ist vorerst "auf unbestimmte Zeit" verschoben. SPIELBERG. Der Anstieg ist steil auf dem Weg zum zehnten Sparkassen-Businesslauf am Red Bull Ring. Den Organisatoren ist natürlich längst nicht die Puste ausgegangen - ein kleiner Zwischenstopp ist trotzdem nötig. Nachdem die Jubiläumsausgabe im Vorjahr abgesagt werden musste, ist auch der nächste Versuch, der für Juni geplant war, vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Konzept "Wir sehen es als unsere Pflicht, dass...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gemeinderat Andreas Kassberger und Gesundheitsstadträtin Beate Hochstrasser wollen möglichst viele Mitarbeiter im Amstettner Rathaus ins  Home-Office schicken.

ÖVP sieht Digitalisierung-Versäumnisse der SPÖ
Nach Amstettner Rathaus-Cluster will SPÖ "nicht zur Tagesordnung übergehen"

Aus dem Amstettner Rathaus werden Corona-Fälle gemeldet. Mindestens sechs Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen sind betroffen. (###Update### Der Bericht wurde am 21. März, um 17:30 Uhr um eine Stellungnahme der ÖVP erweitert.) Die Bezirksblätter berichteten. Hier geht es zum Bericht über den Corona-Ausbruch im Amstettner Rathaus. STADT AMSTETTEN. Nach dem Bekanntwerden von mehreren Corona-Fällen im Amstettner Rathaus, meldet sich nun die SPÖ zu Wort. "Das Wichtigste ist jetzt, dass alle...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.