Alles zum Thema Termin

Beiträge zum Thema Termin

Politik

Am Donnerstag zieht Demo durch die Amstettner Innenstadt

STADT AMSTETTEN. Das "Aktionsforum Mehrwert" organisiert am Donnerstag, 28. Februar, eine Demonstration für mehr soziale Gerechtigkeit und Menschenwürde durch die Amstettner Innenstadt. Start ist um 18 Uhr am Hauptplatz. "Wir laden Menschen ein, mit ihrer Teilnahme ein Zeichen zu setzen für eine Gesellschaft, in der die Würde aller Menschen unabhängig ihrer Herkunft gewahrt und geachtet wird", formulieren die Veranstalter ihr Anliegen. "Wir treten auch ein für soziale Fairness", heißt es...

  • 22.02.19
Lokales

Gesangverein "Eiche" Penk
Liedertafel

Vom Popsong bis zum Volkslied, lustige Sketches, verschiedene Kleingruppen und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie einige unterhaltsame Stunden bei unserer Liedertafel unter dem Motto "Lam-da-ba-du-ba-dam". Kommen Sie am Samstag, dem 9. März um 19:30 Uhr , oder am Sonntag, dem 10. März um 15:00 Uhr in die Mehrzweckhalle nach Altendorf. Die Sänger und Sängerinnen freuen sich auf Ihren Besuch.

  • 21.02.19
Leute
Wer ermutig wird, blüht auf: Dr. Soheyla Warnung referiert am 7. März um 19 Uhr im Kulturhaus Ilz zum Thema "Ermutigung".

Vortrag in Ilz
"Ermutigen heißt motivieren"

ILZ. Das Beste was wir einem Kind mit auf den Weg geben können: Du bist wertvoll! So, wie du bist. Hört sich vernünftig an – im Alltag erfahren Kinder jedoch oft, dass sie dann als besonders wertvoll gelten, wenn sie Leistung erbringen. Wir loben sie für die ersten freihändigen Schritte, das selbstgeknotete Schuhband, die fehlerfreie Lernzielkontrolle in der Schule. Das Lob eines Kindes ist gekoppelt an seine Leistung. Klingt im ersten Moment plausibel. Bei näherer Betrachtung fällt jedoch auf,...

  • 21.02.19
Leute
Die Mitglieder des Gemischten Chors Loipersdorf freuen sich auf viele Gäste bei der ersten Binkerl-Party im Gasthaus Jandl in Loipersdorf.

Fasching im Bezirk
Binkerlparty des Gemischten Chors Loipersdorf

LOIPERSDORF. Kostüm übergezogen schon geht´s los. Aber Achtung: das Binkerl nicht vergessen! Denn die Mitglieder des Gemischten Chors Loipersdorf laden am Faschingsdienstag, 5. März, ab 17 Uhr zur Binkerl Party im Gasthaus Jandl in Loipersdorf. Es spielen auf die Loipersdorfer Spitzbuam und als Überraschungsgast der Lokalmatador Detlev von den Boleros. Der Eintritt ist frei. Verkleidung erwünscht.

  • 19.02.19
Freizeit
Referent Georg Schramayr

Kurse startet: Richtige Pflege der Obstbäume ist der Schlüssel zum Erfolg

BEZIRK AMSTETTEN. Die Moststraße veranstaltet heuer mit der Eisenstraße und weiteren LEADER-Regionen insgesamt 16 Obstbaumschnittkurse. "Die Pflege gehört einfach zu einer gesunden und intakten Kulturlandschaft dazu, hat Jahrhunderttradition und ist natürlich auch heute noch von enorm großer Bedeutung", so Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer. Ganz neu ist das Online-Anmeldesystem der Moststraße. Der nächste Baumschnittkurs im Bezirk findet am 1. März in Hollenstein statt. Infos unter:...

  • 19.02.19
Freizeit

"Painted Fence“ in Waidhofen zu hören

WAIDHOFEN/Y. Am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr im Holy House zum PeDa Kultur-Keller ist "Painted Fence" zu hören. Unter dem Namen verbergen sich vier Musiker mit Wurzeln in Waidhofen: Hermann Löschenkohl, Richard Langwieser, Christian Stockinger und Florian Bachmaier. Ihr Repertoire schöpfen sie aus Rock, Pop und Blues, das sie unplugged präsentieren.

  • 19.02.19
Freizeit

Ball: Haager feiern eine Nacht in Venedig

HAAG. Haag liegt an der Adria – zumindest eine Ballnacht lang. Schließlich wird beim Musikball der Stadtkapelle Haag am Samstag, 23. Februar, ab 20:30 Uhr in der Mostviertelhalle in Haag unter dem Motto "Eine Nacht in Venedig" gefeiert.

  • 19.02.19
Freizeit

Adele Neuhauser & Edi Nulz in Amstetten zu Gast

STADT AMSTETTEN. Am Donnerstag, 28. Februar, gastieren um 19:30 Uhr in der Pölz-Halle in Amstetten Adele Neuhauser und Edi Nulz mit der autobiografischen Lesung mit Musikbegleitung. Neuhauser ist ein Kind zweier Welten. Nach der Trennung ihrer österreichisch-griechischen Eltern bleibt sie beim Vater, was Schuld und Zerrissenheit auslöst. Sie wird sich sechs Selbstmordversuche antun.

  • 19.02.19
Freizeit

Jägerstätter in der Pölz-Halle in Amstetten zu sehen

AMSTETTEN. Am Mittwoch, 27. Februar, ist um 19:30 Uhr in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten "Jägerstätter", das Schauspiel von Felix Mitterer, zu sehen. Jägerstätter lebte als Bauer in St. Radegund. Als einziger in seiner Heimatgemeinde stimmte er gegen den Anschluss an Hitler-Deutschland. Seiner ersten Einberufung zur Wehrmacht leistete er noch Folge, doch dem zweiten Gestellungsbefehl konnte er nicht mehr nachgeben. Immer mehr verfestigte sich sein Glaube, er besuchte jeden Tag die heilige...

  • 19.02.19
LokalesBezahlte Anzeige
Profis und Promis messen sich beim Slalom.
2 Bilder

Legendärer Stadtslalom in Zell am See

Zell am See steht am 26. Februar 2019 ganz im Zeichen des "Nite Race", das spannende Rennstimmung garantiert. Rennstimmung mitten in der Stadt! Wer Skistars einmal aus nächster Nähe erleben und „echte“ Rennluft schnuppern will, der muss nicht weit fahren. Zell am See bietet vor einer einzigartigen Kulisse ein einmaliges Erlebnis – besser als im TV! "Nite Race 2019" Auch dieses Jahr heißt es wieder: Auf zum "Nite Race" in das Stadtzentrum von Zell am See, das am 26. Februar bereits zum...

  • 19.02.19
  •  2
Leute
Nackte Tatsachen: Barbara Balldini und Mika Blauensteiner im Live-Talk über die angeblich schönste Sache der Welt, am 2. März in der Stadthalle Fürstenfeld.

Vortragskabarett
"Freudenmädchen" mit "eindringlichen Gesprächen" in Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Zwei Pracht-Frauen, ein rotes Samtsofa, ein Fläschchen Prosecco - und schon geht´ s los! Sexpertin Barbara Balldini und Opernregisseurin Mika Blauensteiner zelebrieren das "eindringliche Gespräch" über die angeblich schönste Sache der Welt. Ein Livetalk zwischen pointiert und improvisiert, zwischen interessant und provokant – die "Freudenmädchen" liefern Vortragskabarett in direktester Form. Am Samstag, 2. März gastiert das dynamisch Frauen-Duo in der Stadthalle Fürstenfeld. Beginn...

  • 11.02.19
Freizeit
"Swimming with men" ist zweimal in Amstetten zu sehen.

Abseits großer Kinosäle: Kino einmal anders erleben in Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Wer Kino einmal abseits der großen Kinosäle erleben möchte, ist in den nächsten Tagen im Bezirk gut aufgehoben. Gleich drei Kinoevents locken. "Swimming with men" Am Dienstag, 19. Februar, (dF) und Mittwoch, 20. Februar, (OmU) lädt der Verein Perspektive Kino jeweils um 19:30 Uhr in den Kinosaal GuckGuck im Café zum Kuckuck in Amstetten. Britischer Humor von seiner besten Seite erwartet die Kinobesucher beim britischen Film "Swimming with men" (Regie: Oliver Parker). Für...

  • 11.02.19
Freizeit

Après-Ski-Party lockt nach St. Georgen/Y.

ST. GEORGEN/Y. Am Samstag, 16. Februar, findet im Feuerwehrhaus in St. Georgen/Y. eine Après-Ski-Party statt. Die größte Gruppe in Après-Ski-Kleidung erhält gratis Eintritt beim Feuerwehrfest, bei dem "Die Draufgänger" zu hören sind.

  • 11.02.19
Politik
Andreas Gruber, Anton Geister und Markus Brandstetter.
2 Bilder

"Montags-Duell": SPÖ und ÖVP buhlen bei zeitgleichen Veranstaltungen um Amstettner

AMSTETTEN. Zeitgleich laden am 18. Februar SPÖ und ÖVP die Amstettner zu zwei unterschiedlichen Veranstaltungen ein. Die Stadtgespräche der ÖVP Unter dem Titel "Amstettner Stadtgespräche" startet eine neue Reihe von Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen in Form einer Gesprächsplattform. Die Idee ist, mit Experten, Betroffenen und Interessierten gemeinsam zu diskutieren, so Initiator ÖVP-Stadtrat Andreas Gruber. Das erste Stadtgespräch findet am Montag, 18. Februar, ab 18:30...

  • 09.02.19
Freizeit
2 Bilder

Die Pölz-Halle wird zum "Wunderland"

STADT AMSTETTEN. Eine aufregende Reise in eine Welt voller Fantasie und Abenteuer erwartet die Amstettner. Am Samstag, 16. Februar, ist um 16 Uhr in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten "Alice im Wunderland" zu sehen. Das Theaterstück für Kinder nach Lewis Carroll, gespielt vom Ensemble des Schauspielhauses Salzburg/Elisabethbühne, ist für Kinder ab sieben Jahren geeignet.

  • 09.02.19
Freizeit

Faschingsgschnas lockt nach Neustadtl

NEUSTADTL. Die Volkspartei Neustadtl lädt am Samstag 16. Februar zum Gschnas ins Gasthaus Kürner. Ab 20:30 Uhr spielt die Gruppe "just dance" für alle Faschingsnarren. Die größte Gruppe gewinnt eine Jause und es wird wieder ein Zahlenspiel mit tollen Preisen geben.

  • 09.02.19
Freizeit

Teilnehmerkonzerte: Prima la musica lässt Waidhofen erklingen

WAIDHOFEN/Y. Die Schüler des Musikschulverbands Waidhofen/Ybbstal bereiten sich auf den Landeswettbewerb Prima la musica vor. Um die Stücke auch in einem entsprechenden Rahmen aufführen zu können, stehen für die Solisten und Ensembles am Samstag, 16. Februar, zwei Konzerte um 14 und 16 Uhr im Plenkersaal und Mozartsaal am Programm.

  • 09.02.19
Sport

1. Valentinsturnier für Frauen-Hallenfußball in Amstetten

AMSTETTEN. Unter dem Motto "Zukunft Frauenfußball im Mostviertel" findet am Samstag, 16. Februar, in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten erstmals ein Hallenturnier der Frauen-Gebietsliga Mostviertel sowie der Frauengruppe West statt. Zusätzlich bietet die Hauptgruppe West an diesem Tag ein Mädchen-Hallenfußballturnier für Spielerinnen aus der Region an. Dieser Event soll zu einem fixen Bestandteil im Frauenfußball und daher jährlich am darauffolgenden Wochenende nach dem Valentinstag ausgetragen...

  • 09.02.19
Leute

Heilbutt&Rosen
Flotter 4er in Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Theresia Haiger, Reinhard Nowak, Sigrid Spörk und Thomas Schreiweis sind ein "Flotter 4er". Werfen Sie einen Blick durchs Schlüsselloch, wenn sich zwei konträre Pärchen zur horizontalen Partnergymnastik verabreden. Getrieben von ihren Phantasien verabreden sich unsere vier liebeslustigen Zeitgenossen zu einem heißen Date. Da bleibt kein Auge trocken wenn das geniale Flotte 4er Team Haiger, Schreiweis, Spörk und Nowak versucht die Türen der sexuellen Tabus aufzustoßen, um den...

  • 09.02.19
Leute
Auch unsere vier Regionalkoordinatoren der Region Oststeiermark: Johannes Schweighofer, Pfarrer Anton Herk-Pickl, Andrea Schwarz und Helmut Konrad (v.l.) werden für Gespräche vor Ort sein.

Bischof kommt zum Start in die "Region Oststeiermark"

PISCHELSDORF. Anfang September 2018 wurden die steirischen Dekanate aufgelöst. Die Bezirke Hartberg-Fürstenfeld und Weiz wurden zur "Region Oststeiermark" zusammengefasst (die WOCHE hat berichtet) Nun wird zur offiziellen Auftaktveranstaltung am Freitag, 15. Feber, von 18:30 bis 21 Uhr in der Oststeirerhalle in Pischelsdorf geladen. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es auch Zeit für Gespräche mit Bischof Wilhelm Krautwaschl, Generalvikar Erich Linhardt, den Regionalkoordinatoren sowie kirchlich...

  • 08.02.19