22.10.2014, 09:17 Uhr

Voltigergruppe Waldzell beendet die Turniersaison erfolgreich

Waldzell: Reiterhof Brandstatt | Am 14. September fand auf der Reitanlage von Manuela Steinhofer das erste Voltigierertreffen des SURV Waldzell statt.
Die Voltigiergruppe Waldzell war mit 14 VoltigierInnen am Start und konnte mehrere Podestplätze für sich verbuchen.
In der Klasse A ging der erste Platz ihres Jahrganges an Olivia Aigner. Zwei zweite Plätze erturnten sich Yvonne Bleckenwegner und Evita Großbointner. Hannah Fruhstorfer wurde ebenfalls in der Klasse A mit dem dritten Platz belohnt. Chiara Hofinger bekam eine Schleife für den vierten Platz.
In der Nachwuchsklasse zeigte Irina Bachmayr gute Leistungen und stand am Ende auf dem 3. Platz.
Das letzte Turnier dieses Jahres sollte die Voltigier-Landesmeisterschaft in Wels sein. Die Mädels der Voltigiergruppe Waldzell konnten sich in der Klasse A auch vor einem großen Starterfeld behaupten und gaben ihr Bestes. Evita Großbointner erturnte sich mit einer schönen Vorstellung den 3. Platz, knapp dahinter reihte sich Olivia Aigner auf dem 4. Platz ein und Yvonne Bleckenwegner folgte in ihrem Jahrgang auf dem 5. Platz. Ebenfalls verdiente sich Hannah Fruhstorfer mit einer sicheren Vorführung den 5. Platz. Als eine der Jüngsten in der Klasse A voltigierte Klara Fruhstorfer und erreichte den 9. Platz.
Aber auch die Nachwuchs-Voltigiererinnen erzielten gute Plätze. Milena Fasching wurde mit dem 4. Platz belohnt und Marlene Wiesinger erturnte sich mit einer gelungen Kür als jüngste Starterin den 7. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.