25.09.2014, 08:10 Uhr

Ein Logistik-Profi wird zehn

(Foto: Escada Logistik)

Das international erfolgreiche Textillogistik-Unternehmen Escada Logistik feierte im Rahmen eines Mitarbeiter- und Familienfestes sein zehnjähriges Firmenjubiläum.

REICHERSBERG. Vor zehn Jahren öffnete Escada Logistik auf dem Betriebsbaugebiet in Reichersberg seine Pforten. Seitdem beschäftigt das Textillogistik-Unternehmen durchschnittlich rund 90 Mitarbeiter und ist in der Region als verlässlicher Arbeitgeber nicht mehr wegzudenken. Alle logistischen Aufgaben, die in einem Unternehmen anfallen, sind beim Innviertler Unternehmen in besten Händen. Auf 40.000 Quadratmetern operativer Fläche gewährleisten die Mitarbeiter die reibungslose Abwicklung des Warenflusses ihrer Geschäftspartner in über 80 Länder. Mit modernster Technik in der textilen Lagerlogistik sowie ausgereiften IT-Entwicklungen arbeitet Escada Logistik ständig an der Verbesserung der Prozesse. So können auch Veränderungen und individuelle Kundenwünsche schnell und effizient umgesetzt werden. Das Unternehmen wickelt neben Escada auch die Logistik der Marken Sportalm, Blacky Dress, IVKO, Schneiders und Habsburg ab.

"Unsere spezifischen Kenntnisse in der Modebranche machen uns zu einem wertvollen Zukunftspartner mit innovativen Ideen", so Geschäftsführer Oliver Rossmann und fügt hinzu: "Das Engagement und die Leidenschaft unserer Mitarbeiter macht die Logistik unserer Kunden zur besten in der Textilbranche. Weil wir uns mit den Produkten identifizieren können."

Für die Zukunft hat sich Escada Logistik zum Ziel gesetzt, die erreichte Marktposition zu festigen und weiter auszubauen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.