Die Chor-i-Feen singen "oide Hadern"

Viele unterschiedliche Charaktere werden bei diesem Chor zu einer Einheit.
2Bilder
  • Viele unterschiedliche Charaktere werden bei diesem Chor zu einer Einheit.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Annika Höller

BEZIRK. Gegründet und geleitet von Maria Grünbacher, sind die Chor-i-Feen in vielerlei Welten zuhause. Viele Stimmen, viele Berufe, viele Interessen prägen den besonderen Charakter des Chors. Einheit in der Vielfalt und die Ausstrahlung einer lustigen Chorgemeinschaft sind zu ihrem Markenzeichen geworden. Im 18. Jahr ihres Bestehens haben sich die Chor-i-Feen nun dazu durchgerungen, "oide Hadern" und Dauerbrenner zum Besten zu geben. Unter dem Motto "Endlich singan`s amoi was g'scheits" wird es humorvoll zugehen. 60 Sänger lassen dabei Musiknummern wie Adiemus, Sierra Madre, Griechischer Wein, When i´m sixty four, Tanze Samba mit mir, Hallelujah, Earth Song oder Afrika so richtig unter die Haut gehen. Am Klavier werden sie von von Karin Grössenbrunner begleiten und angeheizt von Andi Krenn und Band.

Konzertermine:

Samstag, 20. Mai, 20 Uhr und Sonntag, 21. Mai, 17 Uhr, jeweils im Pfarrsaal Rohrbach, Vorverkauf: 12 Euro, Abendkassa: 15 Euro. Der Reinerlös dieses Konzertes kommt der Renovierung der Stadtpfarrkirche zugute. Vorverkaufskarten gibt es bei den Sängern unter: maria.gruenbacher@gmx.net

Wann: 20.05.2017 20:00:00 Wo: Pfarrsaal, 4150 Rohrbach-Berg auf Karte anzeigen
Viele unterschiedliche Charaktere werden bei diesem Chor zu einer Einheit.
Männer- als auch Frauenstimmen mischen mit.
Autor:

Annika Höller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.