Fachvortrag über Dreimonatskoliken im Frauennetzwerk Rohrbach-Berg

Bei der Eltern-Mütter-Beratung gibt es Rat von Experten.
  • Bei der Eltern-Mütter-Beratung gibt es Rat von Experten.
  • Foto: fotolia/Detailblick
  • hochgeladen von Karin Bayr
Wann: 23.11.2017 15:00:00 Wo: Frauennetzwerk, 4150 Rohrbach-Berg auf Karte anzeigen

ROHRBACH-BERG. Jeden vierten Donnerstag im Monat findet im Frauennetzwerk Rohrbach die Eltern- Mutterberatung in erweiterter Form statt. Dieses Angebot der Kinder- und Jugendhilfe richtet sich an alle Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren, mit dabei sind die Kinderärztin Petra Eisterhuber, Sozialarbeiterin Melanie Höglinger und entweder die Stillberaterin Gudrun Füreder oder eine Psychologin.

Cranio-Sacral-Therapeutin

Am Donnerstag, 23. November, findet im Anschluss an die Eltern- Mutterberatung ein Vortrag mit der Cranio-Sacral-Therapeutin Karin Labner statt. Thema sind die weit verbreiteten „Dreimonatskoliken aus ganzheitlicher Sicht“. Betrachtet man Dreimonatskoliken aus der Geist-Seele-Körper Einheit, wird verständlich, welch ein komplexes Phänomen diese Beschwerde ist. Die Ursachen können vielfältig sein. In diesem Vortrag wird dargelegt, welche Gründe und Ursachen Dreimonatskoliken haben können und wie man als Elternteil oder Bezugsperson am besten damit umgeht.

Eintritt: 6 Euro

Der Vortrag findet im Anschluss an die Eltern- Mutterberatung im Frauennetzwerk Rohrbach um ca. 15 Uhr statt und kostet für Mütter aus dem Bezirk den ermäßigten Preis von sechs Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen