Freizeitverein "Men at work" & Friends schlachtet für Christkind-Aktion das Sparschwein und spendet 1.000 Euro

Vier Vereinsmitglieder waren in der Redaktion zu Gast und überbrachten den Scheck.
  • Vier Vereinsmitglieder waren in der Redaktion zu Gast und überbrachten den Scheck.
  • Foto: Foto: A. Spindlbalker
  • hochgeladen von Annika Höller

SARLEINSBACH (anh). "Ich bin heuer auf eure großartige Aktion 'BezirksRundschau Rohrbach sammelt für Anna' aufmerksam geworden", schrieb Klaus Öller den Redakteuren kurz vor Weihnachten. Kurzerhand haben er und seine Vereinskollegen von "Men at work" sich dazu entschlossen, ihr Strafenschwein hierfür zu schlachten. Die 18 jungen Sarleinsbacher, die diesem Stammtisch angehören, hatten diesen bereits zu Schulzeiten gegründet. Zum Zahlen verdonnert werden jene Mitglieder, die zum Beispiel zu spät kommen, die Freundin mitnehmen, nicht das richtige T-Shirt tragen oder aus dem Urlaub keine Karte schicken. "Aber keine Sorge, neue Mitglieder nehmen wir ohnehin nicht mehr auf", schmunzeln sie. 1.000 Euro steckten so in diesem Sparschwein, das sie kürzlich entleerten. "Tragendes Argument war, dass das Geld in der Region bleibt", sagen sie.

Autor:

Annika Höller aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.