Neue Beschallung am Friedhof in Traberg

Projektleiter Karl Danzer, P. Wolfgang Haudum, Obfrau Claudia Gaisbauer und P. Meinrad Brandstetter
  • Projektleiter Karl Danzer, P. Wolfgang Haudum, Obfrau Claudia Gaisbauer und P. Meinrad Brandstetter
  • Foto: Ing. Gerhard Hofer
  • hochgeladen von Eugenie Neumüller
Wo: Traberg, 4183 Traberg auf Karte anzeigen

TRABERG: Damit alle Trauergäste bei Begräbnissen und zu Allerheiligen am Friedhof der Liturgie gut folgen können, hat die Goldhaubengruppe Traberg eine neue Beschallungsanlage gespendet.
Lautsprecher wurden in der Nähe der Aufbahrungshalle montiert. Das sorgt nun für optimale Sprachqualität vor dem Gebäude und am Friedhof.

Die Kosten für die Beschallung belaufen sich auf über 2.500 Euro. P. Wolfgang Haudum bedankt sich bei den Goldhaubenfrauen von Traberg und speziell bei Obfrau Claudia Gaisbauer sehr herzlich für die großzügige Spende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen