Sportunion Kollerschlag
70 Skirennfahrer kämpften um Stockerlplatz

Petra Moser und Gerhard Reischl sind Vereinsmeister.
  • Petra Moser und Gerhard Reischl sind Vereinsmeister.
  • Foto: Sportunion Kollerschlag
  • hochgeladen von Marlene Mülleder

KOLLERSCHLAG. Über 70 Starter nahmen bei der Ski-Vereinsmeisterschaft der Sportunion Kollerschlag am Wegscheider Lifthang in der Heindlmühle teil. Bei perfekten Wetter- und Pistenbedingungen zeigten zahlreiche Kinder, dass sie sich auch im „Stangenwald“ schon sehr gut zurecht finden. In den Schüler-, Jugend- und Erwachsenenklassen waren so manche schnelle Schwünge zu sehen.

Den Titel bei den Damen sicherte sich schließlich Petra Moser, welche mit 9/100 Sekunden Vorsprung auf Margit Reischl ins Ziel kam und somit erstmals Vereinsmeisterin der Sportunion Kollerschlag wurde. Auf Platz drei landete mit etwas mehr als einer Sekunde Rückstand Barbara Wöss knapp vor ihrer Schwester Simone Kollik.

Bei den Herren gaben die „Oldboys“ den Ton an. Gerhard Reischl siegte mit einem Vorsprung von drei Zehntelsekunden auf seinen Bruder Thomas. Auf den Rängen drei und vier folgten mit Martin Wöss und Markus Kollik die Funktionäre der Skisektion.

Bei der Siegerehrung gab es für alle Kinder ein süßes Geschenk und die Vereinsmeister wurden mit Pokalen von Bürgermeister Saxinger ausgezeichnet. Weiters gab es für die Besten der Erwachsenen auch Grenzlandtaler und schließlich hatten alle Teilnehmer die Chance bei der Tombola einen Preis zu gewinnen. Den Hauptpreis, ein Paar Fischer-Ski, gewann Jonas Resch.

Klassensieger:

Jonas Resch, Ella Wöss, Michael Humenberger, Laura Schinkinger, Elias Bogner, Marlene Schinkinger, Paul Gabriel, Miriam Thaller, Josua Thaller, Moritz Schinkinger, Petra Moser, Gerhard Reischl, Markus Kollik, Martin Wöss, Elias Schinkinger, Tobias Hutsteiner

Autor:

Marlene Mülleder aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen