04.11.2016, 07:47 Uhr

Dr. Josef Ratzenböck Stipendium für zwei Musiker aus dem Bezirk

Die beiden Geehrten (jeweils Mitte) mit ihren Stipendien. (Foto: Foto: Land OÖ/Kraml)
BEZIR. Zum achten Mal wurden heuer an 20 oberösterreichische Musiker die "Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien" verliehen. Initiiert wurde diese Aktion 2009 als Geschenk des Landes Oberösterreich an Landeshauptmann a. D. Dr. Josef Ratzenböck anlässlich seines damaligen 80. Geburtstages. Das mit jeweils 1500 Euro dotierte Stipendium wird an Schüler einer oberösterreichischen Landesmusikschule, der Akademie für Begabtenförderung sowie der OÖ Tanzakademie vergeben.

Aiglstorfer und Rehberger ausgewählt

Auch Simon Aiglstorfer aus Lembach (Waldhorn) und Simone Rehberger aus St. Peter (Klavier) dürfen sich über das Stipendium freuen. Es soll ein Beitrag zum Kauf eines Musikinstrumentes sein oder eine besondere musikalische Fortbildung ermöglichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.