17.07.2017, 13:42 Uhr

Blaue Bogensportler trafen ins Schwarze

Die Gruppe durchwanderte den Parcours in St. Stefan. (Foto: Foto: privat)
HELFENBERG. Die Freiheitlichen von Helfenberg, Ahorn, Schönegg, Afiesl und St. Stefan unternahmen mit ihren Familien einen Ausflug zum Bogensportverein Granitland in St. Stefan. Trotz einiger Regengüsse wurden auf dem zweieinhalbstündigen Parcours alle 30 Wildtiere "erlegt". Nach einer Ehrung für die großen und kleinen Sieger durch Vereinsobmann Siegi Schneider, klang der Tag beim Grillen gemütlich aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.