02.09.2014, 08:37 Uhr

FF Niederwaldkirchen holt dritten Platz

(Foto: Foto: Thomas Meier/Brennpunkt)
NIEDERWALDKIRCHEN. Einen großen Erfolg feiert die Jugendgruppe der Feuerwehr Niederwaldkirchen beim Bundesbewerb in Tamsweg (Salzburg). Mit einer Zeit von 46,47 Sekunden und 67,83 Sekunden im Staffellauf holten sie den dritten Platz. Unschlagbar war die Jugendgruppe aus Winden-Windegg (Bezirk Perg), die zum dritten Mal den Bundessieg holte. Auf Platz zwei landete die FF Tragwein (Bezirk Freistadt). Die Gemeinde bereitete dem erfolgreichen Team einen Empfang, zu dem auch Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Bröderbauer und Abschnittskommandant Christian Wakolbinger gekommen waren. Die Blasmusik spielte auf. Nur wenige Punkte fehlten den Niederwaldkirchnern auf Platz zwei, mit dem sie für die WM in Polen 2015 qualifiziert gewesen wären.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.