20.10.2016, 09:24 Uhr

Gutes Hopfenjahr bringt reiche Ernte

Die Hopfenbauern freuen sich über eine gute Ernte, 99,9 Prozent des Hopfens haben die beste Qualität.

Guter Ertrag beim Hopfen nach der Dürre im Vorjahr. Auch die Qualität passt sehr gut.

BEZIRK. Zu 99,9 Prozent ist der Mühlviertler Hopfen heuer Spitzenklasse. Bei der Hopfenbonitierung in Neufelden bekamen die Mühlviertler Hopfenbauern nicht nur eine sehr gute Qualität bescheinigt, auch die heuer erzielte Ernte kann sich sehen lassen. 307 Tonnen wurden geerntet. Damit kam man fast die Rekordernte von 2014 (310 Tonnen) heran. Die 42 Hopfenbauern der Region sind zufrieden. Obmann Josef Reiter: "Die wichtigsten Werte, die Alphasäuren passen. Unser Hopfen ist kein leeres Stroh"

Spätfrost bedrohte Hopfen

Derweil machte Spätforst den Hopfenbauern bzw. den Hopfenpflanzen heuer anfangs zu schaffen. "Das Sprichwort: Der Hopfen lacht dich an oder aus", hat beinahe zugetroffen. "Ausreichend Regen hat im Juni, Juli und August haben das Wachstum aber unterstützt", resümiert Reiter. Bei der Ernte war schließlich Eile angesagt: Wegen der anhaltenden Hitze musste der Hopfen rasch eingebracht werden.

Leere Lager bei den Brauern

"Wenn wir noch einmal ein Dürrejahr gehabt hätten, wäre es am Markt nicht lustig gewesen. Unsere Lager haben sich geleert", sagte Johann Jäger vom Brauereiverband und ergänzte: "die Mühlviertler liefern uns einen guten Aromahopfen." Im Gegensatz zu Amerika, wo verstärkt Bitterhopfen angebaut wird, setzt man im Mühlviertel auf Aromahopfen.

Export nach Kanada

"Wir exportieren heuer erstmals auch nach Kanada", erzählt der Geschäftsführer der Hopfenbaugenossenschaft, Hermann Bayer. Auch die Nachfrage nach Biohopfen steige ständig.

Zur Sache:
Mehr zur Hopfenernte heuer und zum ServusTV-Beitrag über die Hopfenbauern und Bierbrauer im Mühlviertel, lesen Sie hier: Hopfenernte: Maschinen ersparen Menschen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.