10.04.2017, 15:35 Uhr

Pensionist stürzte mit Pkw über Böschung hinunter

Der Pensionist wurde ins LKH Rohrbach gebracht. (Foto: Foto: Fotolia/Ssogras)
ST. PETER. Ein 78-jähriger Pensionist aus St. Peter fuhr am Sonntag, 9. April, gegen 12.30 Uhr auf der Haslacher Straße Richtung St. Peter. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes kam er im Ortschaftsbereich Dorf rechts von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung in ein angrenzendes Feld. Der 78-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landeskrankenhaus Rohrbach gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.