22.07.2016, 07:52 Uhr

Christa Hochholdinger brillierte bei Böhmerwald Challenge

Besonders eindrucksvoll setzte sich Christa Hochholdinger bei dem Wettbwerb in Szene. (Foto: Foto: privat)
AIGEN-SCHLÄGL.Bereits zum dritten Mal veranstaltete der Landespolizeisportverein OÖ in Zusammenarbeit mit der Bürgergarde Aigen-Schlägl und dem dort ansässigen Schützenverein SSC Aigen-Schlägl einen Bewerb im praktischen Pistolenschießen. Organisiert wurde die Veranstaltung von Christa und Walter Hochholdinger.

90 Schützen nahmen teil

90 Schützen aus ganz Österreich und Bayern nahmen daran teil und hatten sieben Parcours mit insgesamt 145 Schuss zu bewältigen. Vom Anfänger bis zum Vollprofi waren viele gekommen, darunter auch Schützen, die bei der letzten EM und WM teilgenommen hatten. Diese setzten sich (fast ausschließlich) in den jeweiligen Klassen durch und konnten schöne Trophäen mit nach Hause nehmen. Besonders eindrucksvoll setzte sich aber Christa Hochholdinger in Szene. Sie gewann die Damenklasse mit klarem Vorsprung und konnte in der Allgemeinen Klasse Standard unter allen männlichen Schützen den 2. Platz ergattern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.