Wien-Wahl 2020
Die Prognosen im Vergleich zur Wahl 2015 in Rudolfsheim

Alles beim Alten oder alles neu: Was wird sich nach dem 11. Oktober politisch in Rudolfsheim verändern?
  • Alles beim Alten oder alles neu: Was wird sich nach dem 11. Oktober politisch in Rudolfsheim verändern?
  • Foto: meinbezirk.at
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

Kann die FPÖ Platz zwei verteidigen? Wo landet die ÖVP? Der Vergleich mit 2015 zeigt, dass die Wahl spannend wird.

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 2015 erreichte die SPÖ mit 39,05 Prozent der Wählerstimmen im Bezirk Platz eins, war aber mit einem Minus von 4,55 Prozentpunkten auch der größte Verlierer. Die FPÖ kam damals auf Platz zwei, die Grünen schafften Platz drei. Für die ÖVP ging sich vor fünf Jahren mit 6,69 Prozent der Stimmen in Rudolfsheim-Fünfhaus nur der vierte Platz aus, Neos erreichte 4,48 Prozent der Stimmen. Wien Anders holte immerhin 2,11 Prozent.

Ein ähnliches Ergebnis wird sich diesmal kaum wiederholen: Glaubt man den Umfragen, wird am kommenden Sonntag die FPÖ herbe Verluste einfahren. Die ÖVP kann den Prognosen zufolge mit Zugewinnen rechnen. 2015 verlor die ÖVP mehr als drei Prozent. Für die SPÖ sollte sich ein respektables Ergebnis ausgehen.

Wie viel schafft die FPÖ?

In einem Wahlsprengel des 15. Bezirks rund um die Mareschsiedlung auf der Schmelz konnte die FPÖ 2015 noch die Mehrheit der Stimmen gewinnen, in allen anderen Sprengeln war die SPÖ die stimmenstärkste Partei. 2015 war für die FPÖ noch ein gutes Jahr: Etwas mehr als ein Prozent konnten die Freiheitlichen damals zum Ergebnis von 2010 dazulegen. Für die SPÖ Rudolfsheim, die den Bezirksvorsteher stellt, ging sich damals in zwei Sprengeln die absolute Mehrheit aus: Rund um die Schanzstraße und zwischen der Jheringgasse und der Hollergasse wurde zu mehr als 50 Prozent rot gewählt. Auch bei den Grünen hofft man auf einen Wahlerfolg am kommenden Sonntag. Die klimapolitischen Themen der vergangenen Jahre sollten ihnen in Rudolfsheim-Fünfhaus Zugewinne bescheren.

Spannend bleibt im Bezirk auch die Frage, wie die kleinen Parteien, allen voran Wien Anders (in einem Wahlbündnis mit "Links"), abschneiden werden. Aber auch das Team HC Strache, die Bierpartei und die Partei SÖZ rittern um Stimmen und sprechen Zielgruppen an, die in Rudolfsheim vertreten sind.

"Links" und SÖZ könnten den etablierten Parteien einige Prozentpunkte kosten, denn sie kämpfen zum Beispiel um die Stimmen der migrantischen Bezirksbewohner. Und auch die Frage, wie viele Stimmen die Bierpartei und das Team HC Strache gewinnen können, bleibt spannend.

Stichwort Mitbestimmung

Ein Problem, das in Rudolfsheim besonders stark zu spüren ist, lässt sich unter dem Stichwort Mitbestimmung zusammenfassen. Mittlerweile dürfen im 15. Bezirk rund 40 Prozent der Bewohner auf Gemeindeebene nicht wählen. Sie sind nur für die Bezirksvertretungswahl wahlberechtigt. Bereits 2015 wurde darüber diskutiert. Für eine Änderung setzte sich damals Wien Anders ein. Seit der Wahl im Oktober 2015 ist Wien Anders in der Leopoldstadt, in der Landstraße, in Margareten, in Rudolfsheim-Fünfhaus und in Ottakring mit jeweils einem Mandat vertreten.

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

BoxwoodBoxwoodBoxwood
Aktion 4

Gewinnspiel und Frühbucherbonus
Die Wiener Restaurantwoche geht in die 23. Runde

Die Wiener Restaurantwoche ist eines der beliebtesten kulinarischen Ereignisse des Jahres. Die große Vorfreude wird durch die zahlreichen ausgezeichneten Menüs und einer großen Auswahl an Spitzenrestaurants begründet. Besucher können sich vom 30. August bis 05. September in verschiedensten Top-Restaurants zum 23. Mal verköstigen lassen. Eine Woche lang werden in Wien und Umgebung hochkarätige Menüs zum Fixpreis serviert. Das jährlich steigende Aufgebot der Haubenköche lässt Gourmet – Herzen...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Boxwood

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen