Wahl2015

Beiträge zum Thema Wahl2015

Alles beim Alten oder alles neu: Was wird sich nach dem 11. Oktober politisch in Rudolfsheim verändern?
1

Wien-Wahl 2020
Die Prognosen im Vergleich zur Wahl 2015 in Rudolfsheim

Kann die FPÖ Platz zwei verteidigen? Wo landet die ÖVP? Der Vergleich mit 2015 zeigt, dass die Wahl spannend wird. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 2015 erreichte die SPÖ mit 39,05 Prozent der Wählerstimmen im Bezirk Platz eins, war aber mit einem Minus von 4,55 Prozentpunkten auch der größte Verlierer. Die FPÖ kam damals auf Platz zwei, die Grünen schafften Platz drei. Für die ÖVP ging sich vor fünf Jahren mit 6,69 Prozent der Stimmen in Rudolfsheim-Fünfhaus nur der vierte Platz aus, Neos erreichte 4,48...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
So sieht der umgebaute Johann-Nepomuk-Vogl-Platz kurz vor seiner Fertigstellung aus.
1 2

Rückblick und Ausblick
Darauf kommt es in Währing jetzt an

Ein Überblick: Was sich seit der letzten Wahl in Währing getan hat und wo noch angepackt werden muss. WÄHRING. Wie hat Währing vor fünf Jahren gewählt? Und welche Vorhaben wurden umgesetzt? Ein Rückblick auf die letzte Wahl und die vergangenen Jahre sowie ein Ausblick in die Zukunft. 2015 wurde nach 70 Jahren das erste Mal eine Frau in Währing zur Bezirksvorsteherin gewählt. Silvia Nossek (Grüne) löste Karl Homole (ÖVP) nach 25 Jahren im Amt ab. Die Grünen gewannen mit 28,07 Prozent, dicht...

  • Wien
  • Währing
  • Lea Bacher
Frauenpower in Simmering: Die neu FP-Bezirksvize Katharina Krammer (l.) mit der Chefin des Freiheitlichen Klubs im Bezirksparlament Sonja Bauernhofer.
2

Das ist Simmerings neue Bezirks-Vize

Katharina Krammer: Von der Werbeakademie ins Simmeringer Amtshaus. SIMMERING. "In Simmering kennt man mich – ich bin ein richtiger Tausendsassa", so die Selbsteinschätzung von Katharina Krammer. Die 37-Jährige ist seit 30. November 2015 Bezirksvize. Ihre Ausbildung startete Krammer in der Werbeakademie, arbeitete in einer Werbeagentur und als Eventmanagerin. Für ihr Hobby fand sie immer Zeit: Schmuck entwerfen, am besten aus Recycling-Materialien. Eigene Boutique eröffnet Damit besuchte sie...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
1 29

Simmeringer Bezirksvertretung wurde angelobt

Stadtrat Michael Ludwig nahm Bezirksvorsteher Paul Stadler und seinen beiden Vize und den 60 Bezirksräten das "Ich gelobe" ab. SIMMERING. Am 30. November 2015 um 17 Uhr startete die Angelobung des neuen Bezirksparlaments. In Vertretung des Bürgermeisters kam Wohnbaustadtrat Michael Ludwig nach Simmering, um das Bezirksparlament anzugeloben. Die neuen 60 Bezirksräte für Simmering teilen sich wie folgt auf: 26 FP 25 SP 3 VP 3 Grüne 2 Neos 1 Gemeinsam für Wien Erster FP-Bezirkschef...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Leopoldstadt: Neuer SP-Klubobmann ist Christoph Zich

Jungmandatar Christoph Zich an Spizte der SP-Bezirksräte gewählt. Die Bezirkswahl Leopoldstadt wurde von der SP gewonnen, die nunmehr 24 Bezirksräte stellt. Die Koordiantion übernimmt ab der ersten Sitzung am 24. November Christoph Zich, der zum Klubobmann gewählt wurde.

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler

Wien-Wahl in der Donaustadt: Rot holt sich den Sieg

Am Sonntag sah es noch nach einem sehr knappen Rennen aus. Nach Auszählung aller Stimmen hat die SPÖ jedoch einen Vorsprung von fast vier Prozent auf die FPÖ. DONAUSTADT. Werner Hammer, der Bezirksvorsteher-Stellvertreter der Donaustadt, sieht im Wahlergebnis einen klaren Auftrag der Wähler an die FPÖ: "Jetzt kann man uns als gleichwertigen Partner der bisher klar stärksten SPÖ in der Donaustadt sehen." Wichtig ist für Hammer nun der Dialog mit der SPÖ unter Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy: "Wir...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner

Wien-Wahl in Währing: Historischer Sieg für Grün

Nach Auszählung aller Stimmen gibt es im Bezirk erstmals einen Sieg für die Grünen unter Silvia Nossek. Das Duell der Giganten auf Gemeinderatsebene entscheidet die SPÖ für sich. WÄHRING. Wien ist anders – aber Währing auch. Während allerorts das Duell zwischen Rot und Blau, also Strache gegen Häupl, hochstilisiert wurde, rangen im 18. Bezirk zwei andere Mitspieler bis zuletzt darum, wer die Hoheit über den Bezirk übernimmt. Hier hieß das Duell nämlich Silvia Nossek gegen Karl Homole, also Grün...

  • Wien
  • Währing
  • Conny Sellner

Wien-Wahl in Hernals: SPÖ sichert sich im Bezirk und auf Gemeindeebene den Sieg

Deutlicher als vielleicht erwartet holt sich die SPÖ mit einem Vorsprung von elf Prozent auf Bezirksebene und fast zwölf Prozent im Gemeinderat den ersten Platz vor der FPÖ. HERNALS. Beim Urnengang am Wahlsonntag wirkte Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer zwar vorsichtig optimistisch, bei Bekanntwerden des Ergebnisses am Abend war ihr die Erleichterung über den Wahlsieg jedoch deutlich anzumerken: "Der gesamte Wahltag war für mich unglaublich angespannt, weil ich das Gefühl hatte, dass die Wähler...

  • Wien
  • Hernals
  • Conny Sellner
5

Wien-Wahl auf Facebook: So aktiv sind die Parteien am Wahltag

Auch Social Media wird für den Wahltag von den Parteien genutzt, um das letzte Mal Stimmung zu machen und mehr oder weniger wichtige Botschaften an die vermeintlichen Wähler auszusenden. WIEN. Die SPÖ Wien bedankt sich bereits vor dem Ende der Wahl bei Ihren Wählern für Ihre Stimme, die laut den Roten ein Zeichen für "Haltung" ist. Auch sonst war die SPÖ auf Facebook am Wahltag sehr umtriebig und hat gleich acht Beiträge zur Wahl auf Ihrer Seite www.facebook.com/spoewien gepostet Die FPÖ...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Das Konzept von Bezirkschefin Mickel-Göttfert sieht auch eine Begrünung der Gleise vor.
2

Neues Konzept für Josef-Matthias-Hauer-Platz

Bezirksvorsteherin will Verbesserungen für Fußgänger und mehr Grün am Josef-Matthias-Hauer-Platz. JOSEFSTADT. Ob zu Fuß, per Rad, im Auto oder in der Bim: Am Josef-Matthias-Hauer-Platz treffen täglich unzählige Menschen aufeinander. Doch gerade für Fußgänger gibt es am Platz viele Hindernisse. So wird die kürzeste Gehverbindung zwischen Skodagasse und Café Hummel derzeit von einer Blumeninsel unterbrochen. Albertgasse als Sackgasse VP-Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert präsentiert nun...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb
Leo Kohlbauer ist Spitzenkandidat der FPÖ Mariahilf.

FPÖ Mariahilf fordert Bettelverbot am Naschmarkt

Die bz hat nachgefragt, welche Themen im Wahlkampf wichtig sind. Für die Mariahilfer FPÖ hat Leo Kohlbauer geantwortet. MARIAHILF. Das sind die Schwerpunkte der FPÖ Mariahilf: Verkehr: "Das Verkehrschaos um die Mariahilfer Straße muss beseitigt werden - der Einbahnzirkus, fehlende Querungen, aber auch fehlende Parkplätze umfassen diesen Punkt." Soziales: "Die Suchthilfe jedmayer soll unserer Ansicht nach in eine andere Sozialeinrichtung wie ein Generationshaus geändert werden. Die aktuellen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Bernadett Thaler ist Spitzenkandidatin der ÖVP Mariahilf.

Bildung, Verkehr, Jung und Alt: Das sind die Schwerpunkte der ÖVP Mariahilf

Die bz hat nachgefragt, welche Themen im Wahlkampf wichtig sind. Für die Mariahilfer ÖVP hat Bernadett Thaler geantwortet. MARIAHILF. Das sind die Schwerpunkte der ÖVP Mariahilf: Miteinander der Generationen: Die ÖVP Mariahilf setzt sich für die Schaffung eines Generationenhauses im Bezirk ein. Hier sollen ein Tageszentrum sowie Kinderbetreuungseinrichtungen untergebracht werden. Verkehrspolitik: Unter dem Titel "Beseitigung der Schikanen für Autofahrer" will man die Einbahnregelungen in...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
SP-Bezirkschef Markus Rumelhart setzt auf die Themen Kinderbetreuung und Schulen.

SPÖ Mariahilf setzt auf bessere Kinderbetreuung und Öffi-Ausbau

Die bz hat nachgefragt, welche Themen im Wahlkampf wichtig sind. Für die Mariahilfer SPÖ hat Markus Rumelhart geantwortet. MARIAHILF. Das sind die Schwerpunkte der SPÖ Mariahilf: Kinderbetreuung: „Wir wollen neue Krippen- und Kindergartenplätze schaffen, bauen die Ganztagsschule aus und lassen neue, moderne Schulklassen errichten. Damit ältere BewohnerInnen gut versorgt sind, setzt die SP Mariahilf auf neue Angebote, wie betreute Senioren-WGs.“ Öffis: „Wir möchten mit der neuen U-Bahn und der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Susanne Jerusalem ist Spitzenkandidatin der Grünen Mariahilf.

Mariahilfer Grüne wollen weniger Verkehr und mehr Grün

Die bz hat nachgefragt, welche Themen im Wahlkampf wichtig sind. Für die Mariahilfer Grünen hat Susanne Jerusalem geantwortet. MARIAHILF. Das sind die Schwerpunkte der Grünen Mariahilf: Eine neue Gumpendorfer Straße: Der Durchzugsverkehr nervt die Anrainer. Es geht um Verkehrsberuhigung und Begrünung. Ideen und Konzepte werden am 15.9. um 18.30 Uhr in der IG Architektur präsentiert. Ein neuer Naschmarkt: Freunderlwirtschaft und hohe Ablösen ruinieren den Markt. Die Mariahilfer kaufen kaum noch...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Oberst Robert Speta in der Gierstergasse: Die Polizei versucht mit Dauerpräsenz Drogendealer fernzuhalten.

Wienwahl 2015: Sicheres Grätzel ein Thema in Meidling

Megabauprojekte, Drogenprobleme und Sanierungen – darüber spricht der Zwölfte. Nicht nur der Sommer, auch der Politherbst wird heiß. Der Wahlkampf startet und damit die Frage nach Aufregern im Bezirk. • Drogenprobleme Die Gierstergasse rückte in den letzten Jahren in den Fokus der Polizei. Nahe der U6- und U4-Station Längenfeldgasse gelegen, mit angrenzenden schmalen Gassen und dunklen Ecken erfüllt sie Kriterien für einen Umschlagplatz. Trotz Bemühungen von Seiten des Bezirks und der Behörden,...

  • Wien
  • Meidling
  • Peter Ehrenberger
Zankapfel an der Wien: Der Naschmarkt und sein Mix aus Gastro und Standln ist ein heißes Thema im Grätzel.

Wienwahl 2015: Der Naschmarkt als heißes Thema auf der Wieden

Stellplätze, Naschmarkt und Platzl-Sanierung: Diese Themen interessieren den Vierten. Nicht nur der Sommer, auch der Politherbst wird heiß. Der Wahlkampf startet und damit die Frage nach Aufregern im Bezirk. • Parkplätze Nach zwei Jahren Vorlaufzeit sind die ersten Anrainerparkplätze da. Die anfänglichen Befürchtungen, dass Flächen für Lieferanten und Kunden der Geschäftsleute verloren gehen, haben sich verflüchtig. Die Parkzonen sind punktuelle Entlastungen, von der maximalen...

  • Wien
  • Wieden
  • Peter Ehrenberger
Zankapfel Lange Gasse: Die Verkehrsberuhigung des Schleichwegs wird auch bei der Wien-Wahl Thema sein.

Wahlkampf Josefstadt: Leistbares Wohnen als Herausforderung

Parken, Wohnen, Lange Gasse: Diese Themen werden die Wahl im 8. Bezirk entscheiden. JOSEFSTADT. Der Wahlkampf startet und damit auch die Frage nach den Aufregern im Bezirk. Das sind die wichtigsten drei: • Parkplätze: Die Parkplatzsuche in der Josefstadt ist eine Nervenprobe. 2012 wurden deshalb die ersten Anrainerparkplätze um das Theater in der Josefstadt eingerichtet. Heute stehen Josefstädtern mit Parkpickerl 587 Stellplätze zur Verfügung. Doch diese Parkzonen bringen nur punktuell...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb
Von links: Andreas Gierer, David Lindinger-Pesendorfer, Andreas Köstinger, Helmut Brandstetter, Christian Pilz, Leopoldine Lindinger-Pesendorfer
2

Generationswechsel bei FP Perg

Spielplatz und Fusion der Perger Fußball-Vereine am Programm PERG (up). Mit einem jungen Team unter der Führung der erfahrenen Gemeindemandatarin und Fraktionsobfrau Leopoldine Lindinger-Pesendorfer zieht die Perger FP in die Wahl. "Ziel ist ein viertes Mandat, damit wir einen Sitz und Mitspracherecht im Stadtrat haben. Und wir wollen die absolute Mehrheit der VP brechen", erklärt Andreas Köstinger, Student und Spitzenkandidat. Stadtparteiobmann Christian Pilz kandidiert an fünfter Stelle der...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Das Führungsteam der VP Windhaag: Bgm. Ignaz Knoll, Vbgm. Peter Teufel, VP-Obfrau Bettina Bernhart, GV Günther Freinschlag.
2

VP Windhaag: Was denkst du?

WINDHAAG. "Was denkst du?" Diese Frage stellt die VP Windhaag in den nächsten Wochen allen Windhaager Wählern. Bei einer großen, anonymen Meinungsumfrage besteht die Möglichkeit, wesentliche Gemeindeprojekte mitzudenken und Fragen zur Weiterentwicklung zu beantworten. Diese Woche wird der Fragebogen an alle Wahlberechtigten in Windhaag versandt und in der Karwoche wieder abgeholt. Das Ergebnis der Meinungsumfrage wird dann in den Sommermonaten bei Ortsteilgesprächen präsentiert und diskutiert....

  • Perg
  • Ulrike Plank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.