Schwerpunkte

Beiträge zum Thema Schwerpunkte

Die anmeldung für die Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement Landeck-Perjen ist ab sofort möglich.

Bis Mitte März
Anmeldung an der FSBHM Landeck-Perjen

BEZIRK LANDECK. Bis Mitte März kann man sich zum Schulbesuch an der FSBHM Landeck-Perjen anmelden. Anmeldung bis Mitte März möglichDie Anmeldung zum Schulbesuch an der FSBHM Landeck-Perjen kann ab sofort bis Mitte März gemacht werden. Das Anmeldeformular ist auf der Homepage www.fsbhm-landeck.tsn.at abrufbar. Folgende Schwerpunkte stehen zur Auswahl: Kulinarik FSBHMKinderbetreuung FSBHMPflege FSBHM (in Kooperation mit der GuKPS Zams) Die FSBHM Landeck-Perjen online erkunden - mit VIDEO Mehr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Neunkirchens Grüne-Leitfigur (seit dem Ausscheiden von Martin Fasan aus der Politik) Johann Gansterer.
1

Schwerpunkte für 2021
Umwelt-Themen bleiben Kernkompetenz für Neunkirchens Grüne

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens Grüne bleiben ihren typischen Grünthemen Umwelt und umweltfreundliche Mobilität treu.  Klimafreundliche Mobilität ist Grüne-Stadtvize Johann Gansterer wichtig: "Es gilt den Radverkehr weiter zu fördern, das Radkonzept zu überarbeiten und zu erneuern. Unsere beliebte Radbörse findet voraussichtlich erst im September statt. Manches – wie die Radbörse – hängt natürlich von der Entwicklung der Pandemie ab, andere Dinge wie die Baumpflanzungen sind davon zum Glück...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse beschäftigten sich im Rahmen einer Exkursion mit dem Thema „Das Haus aus Strohballen“.
6

Das tut sich an der HLBLA St. Florian
Digitaler Schulrundgang, Hausbau in zwei Tagen und mehr

Ein erfolgreiches, spannendes und interessantes Jahr: Die HLBLA St. Florian blickt zurück und voraus ST. FLORIAN. Das Jahr 2020 ist passé, ein Jahr, welches bezogen auf den Schulunterricht vor allem mit Corona und Distance-Learning assoziiert wird. Dass sich in diesem (Online-)Jahr dennoch viel Interessantes getan hat, zeigen die Aktivitäten der HLBLA St. Florian. Neue Schulwebsite Zu Beginn des Schuljahres 2020/21 erschien die Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt St. Florian im neuen...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Auch 2021 soll in Waidring viel investiert werden.

Gemeinde Waidring – Budget 2021
Waidringer Budget trotz Corona stark auf Investitionen fokussiert

WAIDRING. "Der Voranschlag der Gemeinde Waidring weist für 2021 Einnahmen und Ausgaben von 5,711.900 € auf und ist trotz einer rückläufiger Einnahmenentwicklung wiederum stark auf Investitionen ausgerichtet. Wegen der fehlenden Planungssicherheit kann sich während des Jahres die Notwendigkeit zu Umschichtungen oder dgl. ergeben, hier wird man flexibel sein müssen und wenn notwendig rechtzeitig auf Änderungen reagieren", berichtet Bgm. Georg Hochfilzer zum im Gemeinderat beschlossenen Budget...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige
Auch Musicals werden in der Musikmittelschule Stallhofen veranstaltet.

Musikmittelschule Stallhofen
Vielfältige und vertiefende Bildung

Die Musikmittelschule Stallhofen ist eine Schule, in der sich Schülerinnen und Schüler zu einer eigenständigen Persönlichkeit entwickeln können und in einer Atmosphäre des Wohlbefindens erfolgreich sind. Der leistungsorientierte Unterricht in Kleingruppen und der Unterricht in konsequenter positiver Lernunterricht zeichnet die Musikmittelschule aus. Die Grundsätze stützen sich weiters auf die Förderung der Stärken und der Eigenverantwortung, auf die Individualisierung und Differenzierung und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Heuer kann man das BORG Bad Leonfelden virtuell erkunden.

BORG Bad Leonfelden
Vorbereitung auf das Berufsleben durch Kooperation

Einen neuen Kurs schlägt das BORG Bad Leonfelden zur optimalen Vorbereitung der Absolventen auf das Berufsleben ein: Neben der Vermittlung einer fundierten Basis an Allgemeinwissen rücken immer mehr auch berufliche Perspektiven in den Fokus. BAD LEONFELDEN. Eine engere Zusammenarbeit insbesondere mit der regionalen Wirtschaft – das ist das ehrgeizige Ziel des BORG Bad Leonfelden in dieser herausfordernden Zeit. Immerhin geht es darum, die Jugendlichen auf die Zukunft vorzubereiten. Kooperation...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bezirkspolizei-Chef Johann Neumüller informiert über die Drogenbilanz.

Bezirk Neunkirchen
Heuer fielen weniger Drogendelikte im Straßenverkehr an

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Suchtgift-Missbrauch ist im Bezirk Neunkirchen ein latentes Problem. In Vergleichen der 70-er Jahre war der Bezirk sogar berüchtigter als Amsterdam. Umso erfreulicher die Entwicklung, die sich heuer im Straßenverkehr abzeichnete. Zwölf statt 23 Bezirkspolizei-Kommandant Oberstleutnant Johann Neumüller: "Es kam heuer zu zwölf Anzeigen wegen Suchtmittelübertretungen." Im Vorjahr waren es noch 23. Kompliziert sei die Handhabe bei Verdacht auf Suchtmittelbeeinträchtigung. Um...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller spricht von einer Steigerung bei Gewaltfällen in der Familie von 30% gegenüber 2019.

Bezirk Neunkirchen
Gewalt daheim: 117 Polizei-Einsätze

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Übergriffe im familiären Umfeld steigen. Nach drei Jahren ist der Bezirk im dreistelligen Bereich angekommen. Die aktuelle Statistik, die Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller zur "Gewalt in der Privatsphäre", wie es in Polizei-Deutsch heißt, geht zwar nur von Jänner bis November 2020. Doch auch ohne Dezember übertrifft sie die zwölf Monate der drei Vorjahre deutlich. Traurige Spitze im Jänner Neumüller: "Wir hatten von Jänner bis 30. November 117...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Planungsverband: Bgm. Georg Willi übergibt die Obmannschaft an Bgm. Thomas Öfner.

Planungsverband
"Die Umlandgemeinden hängen davon ab, ob es Innsbruck gut geht. Und umgekehrt."

INNSBRUCK. Der Planungsverband Innsbruck und Umgebung (PIU) stellt Radverkehr sowie die Bioabfall-Entsorgung in den Fokus und hat mit Thomas Öfner aus Zirl einen neuen Obmann. Der Planungsverband besteht aus 42 Gemeinden, von St. Sigmund im Sellrain mit 175 Einwohner bis zu den 132.000 Innsbruckerinnen und Innsbruckern. Neuer ObmannDie Obfrau bzw. der Obmann im Planungsverband Innsbruck und Umgebung (PIU) war bisher traditionell in der Stadt Innsbruck verankert. So war auch Bgm. Georg Willi...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Schule bietet mit einer Alm einen schuleigenen Praxisbetrieb.
7

LFS Bruck
Reiches Ausbildungs-Angebot bietet "etwas für jeden"

Seit gut einem Jahrhundert ist die LFS in Bruck fester Bestandteil im Bild der Gemeinde an der Glocknerstraße. Im Laufe der Zeit hat sich das Angebot der Schule weiterentwickelt und bietet nun mit einer Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten "etwas für jeden". BRUCK. Schon im Jahre 1924 öffnete die Fachschule in Bruck ihre Pforten. Seither hat sich für die Schule einiges getan – rund 350 Schüler aus allen Teilen des Pinzgau und Pongau kommen täglich in die Klassen des Schulkomplexes, um sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Samwald setzt auf den Musikschwerpunkt ihrer Schule. Aber auch in Deutsch, Mathe, Englisch will man mit der AHS konkurrieren.
2

Neunkirchen
Andrea Samwald hütet 230 Schüler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Andrea Samwald ist neue Direktorin der Musik-Mittelschule Schoellerstraße. Derzeit ein besonders fordernder Job. 230 Schüler und 29 Stammlehrer (mit den Musiklehrern sogar 36 Lehrer) machen die Musik-Mittelschule Schoellerstraße aus. Seit kurzem leitet Andrea Samwald die Geschicke dieser Schule. "Bei uns tut sich einiges: sechs Kollegen gingen in den Ferien in Pension und unterm Schuljahr werden noch einige Pensionierungen dazukommen", skizziert Samwald. Eine Klasse in...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Stefan Krapf, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Rudolf Raffelsberger und Bürgermeister  Fritz Steindl.

Mobilität, Pflege und Lebensqualität
ÖVP Salzkammergut richtet drei Arbeitskreise für Bezirks-Schwerpunkte ein

BEZIRK GMUNDEN. „Wir wollen weiterhin hart dafür arbeiten, dass sich unsere Heimat auch in den nächsten Jahren gut entwickeln kann – deshalb werden wir mit aller Kraft für ein lebenswertes Salzkammergut eintreten, so OÖVP-Bezirksobmann Landtagsabgeordneter Bürgermeister Rudolf Raffelsberger. Die Lebenssituationen der Menschen und auch die Ansprüche an den Lebensraum verändern sich immer mehr. Das stellt die Politik vor immer neue Herausforderungen. Gleichzeitig entstehen aber auch neue Chancen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Blicken zufrieden zurück: Dernoscheg (l.), Herk

Wirtschaftskammer zieht vor der Wahl Bilanz

Seit 3. und noch bis 5. März sind alle 77.000 steirischen Unternehmer aufgerufen, wieder ihre Vertretung zu wählen. "Jede Stimme zählt und stärkt die Interessensvertretung", sind sich WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg einig. Das Duo nutzt die Zeit vor den Wahlen, um Bilanz über die vergangenen fünf Jahre zu ziehen. Als die fünf wichtigsten Erfolge auf Landesebene nannte das Duo die Einführung der Meisterprämie, den Bürokratieabbau, die Stärkung des...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Schwerpunkte
Klimaschutz hat für Kaineder Top-Priorität

Bei der Vorstellung der Arbeitsschwerpunkte von Neo-Landesrat Stefand Kaineder dominiert der Klimaschutz. Kritik kommt von der FPÖ. LINZ. „Die Klimakrise ist real, sie ist hier und ihre Bekämpfung die größte Herausforderung der kommenden Jahrzehnte“, sagt der neue Landesrat Stefan Kaineder von den Grünen. Der Klimaschutz müsse für die OÖ Landesregierung Priorität Eins werden. Das gute sei, dass es jetzt eine Bundesregierung gebe, die genau das tue, so Kaineder. Konkret fordert er einen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Direktor Heinz Kofler (li.) und Fachlehrerin Heidi Holzknecht (re.) mit den Schülerinnen Isabell Larcher und Lisa Herzog.
9

FSBHM Landeck-Perjen
Neue Schwerpunkte Kulinarik oder Kinderbetreuung

LANDECK/PERJEN (otko). Die FSBHM Landeck-Perjen bietet mit verschiedenen Schwerpunkten ein breit gefächertes Ausbildungsmöglichkeit. Kulinarik oder Kinderbetreuung Die Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement (FSBHM) Landeck-Perjen hat in der dreijährigen Ausbildung einen neuen Schwerpunkt: Neben der gewohnten Service- und Kochausbildung kann in Zukunft ab dem zweiten Jahrgang zwischen den Zweigen "Kulinarik"oder "Kinderbetreuung" entschieden werden. "Derzeit haben wir in den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Christian Dollinger ist neuer Innungsmeister der Tiroler Metalltechniker.

Tiroler Metalltechniker
Dollinger wird neuer Innungsmeister

TIROL. Die Tiroler Metalltechniker haben einen neuen Innungsmeister. Christian Dollinger wird ab sofort das Amt übernehmen. Er folgt damit Johann Grissemann nach. Mit ambitionierten Zielen geht Drolliger an die Arbeit. Welche Schwerpunkte setzt sich Dollinger?Christian Dollinger hat als Unternehmer in seinem Betrieb in Volders rund 30 Mitarbeiter angestellt und freut sich auf die Aufgabe als Innungsmeister der Tiroler Metalltechniker.  Seine Schwerpunkte möchte Dollinger auf den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Beim Langen Abend präsentierten die Schülerinnen des Gymnasiums die verschiedenen Schwerpunkte.
2

Gymnasium Landeck
Langer Abend am Gym war voller Erfolg

LANDECK. Beim traditionellen „Langen Abend“ am Gymnasium Perjen präsentierten sich die Unter- und Oberstufe einem breiten Publikum. Informationen über verschiedene SchwerpunkteBeim Informationsabend konnten die SchülerInnen der Unterstufe und der Oberstufe den zahlreichen Eltern, Bekannten, Freunden und AbsolventInnen des Gymnasiums zeigen, was sie im Unterricht alles lernen. Neben zahlreichen Infoständen der einzelnen Fachgruppen und Schwerpunkte in Unter- und Oberstufe standen an diesem Abend...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Spannendes Programm beim Tag der offenen Tür, zum Beispiel ein Stück Musikgeschichte mit Elisabeth, Raphaela, Laura und Franziska (v.li.).
25

ORG Zams
Offene Türen für Pflege-Interessierte und Musik-Begeisterte

ZAMS (sica). Vergangenen Freitag stellte sich das Oberstufenrealgymnasium der Katharina Lins Schulen in Zams vor und informierte über die Schwerpunkte der Ausbildung. "Medizinisch-sozial" oder "Musik aktiv"Als Allgemein bildende höhere Schule (AHS) verfolgt das ORG Zams den Leitsatz "Miteinander lernen. Voneinander lernen." in familiärer Atmosphäre, schließt  nach 4 Jahren mit der Reife- und Diplomprüfung ab und berechtigt die Absolventen zu allen Studienrichtungen, Fachhochschulen, Kollegs...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die SPÖ-Fraktion startete ins neue Jahr mit einer Strategie-Klausur. Dabei wurden die thematischen Schwerpunkte für die politische Arbeit im Jahr 2020 gesetzt.

Strategie-Klausur
Stadt-SPÖ legt ihre politischen Schwerpunkte für 2020 fest

Die Sozialdemokraten rund um Vizebürgermeister Bernhard Auinger wollen die Zeit bis zur nächsten Wahl nutzen, um ihr Profil in den Stadtteilen zu schärfen.  SALZBURG. Den Fokus der politischen Arbeit stärker auf die einzelnen Stadtteile legen - mit diesem Vorsatz will die Stadt-SPÖ rund um Bernhard Auinger, Anja Hagenauer und Co in das Politjahr 2020 gehen. Zudem werde man die traditionell "roten" Bereiche wie Soziales, Pflege und Chancengleichheit in der Bildung anpacken - darauf einigte sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bürgermeister Helmut Berger ordnet die Prioritäten für Pitten.

Pitten
Die wichtigsten fünf Themen für Pitten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kinderbetreuung, Nahversorgung, ein Multifunktionalgebäude und Umwelt werden Schwerpunkte in Pitten. Pittens Bürgermeister Helmut Berger (SPÖ) hat eine lange Liste an Aufgaben, die es im Interesse der Gemeinde Pitten abzuwickeln gilt. Wenn der Ortschef eine Prioritätenliste erstellen muss, steht für den Bürgermeister fest: "An oberster Stelle steht der Ausbau der Kinder- und Jugendbetreuung. Die Tagesbetreuung und der Hort sind ebenso wichtig wie der Kindergartenausbau um...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Blicken optimistisch in die Zukunft: Dernoscheg (l.), Herk

Berufs-EM als großes Wirtschafts-Highlight

Die Wirtschaftskammer Steiermark will 2020 eine Fülle an Schwerpunkten und Maßnahmen setzen. Die Wirtschaftskammer Steiermark steuert einem ereignisreichen Jahr entgegen. Neben den hauseigenen Wahlen, die Anfang März anberaumt sind, sticht vor allem ein Großereignis heraus: So finden im September mit den "Euro Skills" erstmals die Berufseuropameisterschaften in Graz statt. Aber auch darüber hinaus wollen Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg zahlreiche Schwerpunkte und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Das Projekt "Jungbauernschaft / Landjugend verstehen" der JB/LJ Bezirk Landeck wurde mit Gold prämiert.
2

Projektprämierung
Gold beim "Best Of" für die Jungbauernschaft / Landjugend Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK/SCHLADMING. Das Projekt "Jungbauernschaft / Landjugend verstehen" wurde ausgezeichnet. 3.133 freiwillige Arbeitsstunden wurden investiert. Sieben Schwerpunkte "Jungbauernschaft / Landjugend verstehen", so hieß das Projekt, das die Mitglieder seit einem Jahr versuchten umzusetzen. Angelehnt war das Projekt an die sieben Schwerpunkten, der Tiroler Jungbauernschaft / Landjugend (Landwirtschaft, Bildung & Beruf, Umwelt & Lebensraum, Gesellschaft & Familie, Soziales, Religion & Kultur...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Neue Schwerpunkte an der FSBHM Landeck-Perjen: Die beiden Pädagoginnen Katharina Zangerl (li.) und Iris Jenewein.
5

FSBHM Landeck-Perjen
Kulinarik oder Kinderbetreuung als Schwerpunkte

LANDECK/PERJEN (otko). Die AbsolventInnen der FSBHM in Landeck/Perjen sind künftig ausgebildete KindergartenassistentInnen oder KulinariktrainerInnen. Neue Schwerpunkt-Ausbildungen Die Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement (FSBHM) in Landeck/Perjen setzt auf neue Schwerpunkte. Die ehemalige Haushaltungsschule besuchen derzeit laut Direktor Heinz Kofler 51 SchülerInnen – davon 30 die erste Klasse. In der dreijährigen Ausbildung können Kulinarik oder Kinderbetreuung als...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Lehrerteam der NMS Krottendorf-Gaisfeld lernt den Schülern Fußball, Parkour und Slowenisch.
6

NMS Krottendorf-Gaisfeld
Zwei neue spannende Schwerpunkte

Die NMS Krottendorf-Gaisfeld ist eine Schule mit einem breitgefächerten Angebot. Eines ihrer Schwerpunkte die Schülerliga Fußball und Parkour. KROTTENDORF. Ein erstes Treffen der Schülerliga Fußball mit anderen Schulen fand kürzlich im Stadion des ASK Köflach statt. Für die Schüler war das Turnier ein guter Einstieg in die Schülerliga. Nachmittags sportelte eine andere Gruppe im Zuge der unverbindlichen Übung "Schülerliga/Parkour" im Turnsaal. Bei der Sportart Parkour geht es darum, möglichst...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.