Militärparade rund um den Kapitelplatz

Johanna Stegmüller und Gerhard Lehner
8Bilder
  • Johanna Stegmüller und Gerhard Lehner
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. Da staunten die Salzburger nicht schlecht als plötzlich knapp 20 perfekt und mit viel Liebe restaurierte alte Armeefahrzeuge am Kapitelplatz Aufstellung nahmen und unzählige Personen in originaler Militärbekleidung ausstiegen. Grund dafür: Der Salzburger Verein Rainbow Division“ organisierte das Treffen zur Erinnerung an die Befreiung Salzburgs durch die Amerikaner.
„Wir möchten mit unserer alljährlichen Parade den 08.Mai als „Memorialday“, die Zeit zum Ende des II.Weltkrieges in Salzburg der Bevölkerung wieder näher bringen und diesen besonderen Tag mit den SalzburgerInnen und Freunden feiern.“, erklärte Obmann Heinz Raffetseder. Hunderte Salzburger und Touristen waren gekommen um die alten Jeeps zu bewundern. „Mit sechs Jahren sah ich zum ersten Mal einen Willys Jeep und erst im Jahre 1983 konnte ich mir diesen Traum erfüllen und seit dem wird das gute Stück gehegt und gepflegt!“ freute sich Primar Gernot Pauser. Vom Miltärpolizisten Bernhard Stundner über General Eduard Harant, bis hin zu den Krankenschwestern Johanna und Gabriela Stegmüller, die mit ihren Originalkostümen die Gäste verzauberten, war für alle klar: Das nächste Jahr kommen wir wieder.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen