Haarkunst
Salzburger Friseur gewinnt "Goldene Locke"

Salzburger Friseur Florian Haslauer ist unter den Gewinnern der "Goldenen Locke", im Bild mit Gabriele Schwenk und Model Hannah Gollackner
2Bilder
  • Salzburger Friseur Florian Haslauer ist unter den Gewinnern der "Goldenen Locke", im Bild mit Gabriele Schwenk und Model Hannah Gollackner
  • Foto: Jürgen Hammerschmid
  • hochgeladen von Lisa Gold

Die „Goldene Locke“ gilt als der Oscar unter den österreichischen Haarkünstlern.

SALZBURG. Im Rahmen der „3. Ballnacht der Friseure“ im Stadion von Rapid Wien wurde die "hair-liche" Trophäe an die drei besten Haarkünstler des Landes verliehen. Unter den Gewinnern ist auch der Salzburger Friseur Florian Haslauer vom Intercoiffeur Eder, der die Jury mit einer glamourösen Lockenfriseur überzeugen konnte.

Salzburger unter den Gewinnern

Im Wettbewerb sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es ist also eine großartige Chance zu zeigen, was in der Haarkunst alles möglich ist. Dafür auch noch eine Auszeichnung zu erhalten, ehrt mich aber ganz besonders“, freut sich der Salzburger Gewinner Florian Haslauer.

Unter dem diesjährigen Motto „Red Carpet. Sei Star für eine Nacht“ zeigten zahlreiche Friseure ihre ausgefallenen Interpretationen. Das Haarkunstwerk sollte dabei nicht nur kreativ sein, sondern auch dem Typ des Models entsprechen. Auch Make-up und Outfit flossen in die Bewertung mit ein. 
„Die Konkurrenz war auch in diesem Jahr wieder sehr stark, daher erfüllt es mich natürlich mit Stolz, dass Florian unter den drei Gewinnern ist“, so Gabriele Eder, Inhaberin des Intercoiffeur Eder, über den Erfolg ihres Schützlings.

Salzburger Friseur Florian Haslauer ist unter den Gewinnern der "Goldenen Locke", im Bild mit Gabriele Schwenk und Model Hannah Gollackner
Salzburger Friseur Florian Haslauer ist unter den Gewinnern der "Goldenen Locke", im Bild mit Model Hannah Gollackner

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen