Chorwestern: Für eine Handvoll Noten - Chor Ars Musica

Chorwestern: Für eine Handvoll Noten

Ein beschauliches Dorf – irgendwo – eingegrenzt im Osten durch den Berg des getrockneten Grases und im Westen durch den Fluss der ächzenden Fische. Hier wohnen sie, die Frauen und Männer. Sie sind im Großen und Ganzen zufrieden und fristen ein beschauliches Dasein. Doch mit dem, was eines Tages passierte, hatte niemand – wirklich niemand - gerechnet

Was hat Sergio, der Gauner mit der schönen Mary zu tun und warum schiesst Granny Frisco den Hut vom Kopf? Warum spielt John immer Klavier und kann Leni endlich die Kinder bändigen?

Die Antworten auf diese Fragen schrieb der Autor Christoph Matl für den Chor Ars Musica und die Ars Musikids in diesen Chorwestern.

Einen Western für einen Chor gab es wohl noch nie. Erleben Sie diese einzigartige Kombination aus Chorgesang und dramaturgischer Inszenierung im Milieu des Wilden Westen.

Wann: 17.01.2015 19:30:00 Wo: Odeion Kulturforum, Waldorfstraße 13, 5023 Salzburg auf Karte anzeigen
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen