Flavourama sorgte für Streetdance-Flair in Salzburg

Flavourama Finals
8Bilder
  • Flavourama Finals
  • Foto: Flavourama/Poschner Photography
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. 200 Tänzer aus 23 Nationen "battelten" sich beim "Flavourama"-Festival im Republic. Batalla und Brooklyn aus Frankfurt ertanzten sich die handgefertigte Flavourama-Trophäe in Hiphop, während Frankie J aus England den ersten Platz in House für sich entschied.
„Es rührt uns wirklich sehr, dass die Subkultur des Urban Dance auch bei den Salzburgern solch einen Anklang findet", waren die drei Organisatoren des Festivals Farah Deen, Olivia Mitterhuemer und Elena Rainer begeistert. Deen und Mitterhuemer ließen es sich bei einer Showeinlage mit ihrer Tanzgruppe "Potpourri" nicht nehmen, auch die heimische Szene zu vertreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen