Im Süden geht die Sonne auf

„Im Süden geht die Sonne auf“, sagen Johannes Radauer und Karl- Heinz Leitner vom Verein Salzburg-Süd.
3Bilder
  • „Im Süden geht die Sonne auf“, sagen Johannes Radauer und Karl- Heinz Leitner vom Verein Salzburg-Süd.
  • hochgeladen von Ricky Knoll

SALZBURG (rik). Salzburgs Süden hat sich in den vergangenen Jahren gut vernetzt. Seit 2008 gibt es den Verein „Salzburg Süd“ und er endet nicht an den Stadtgrenzen.

Strukturelle Stärkung
Auch die umliegenden Gemeinden Elsbethen, Grödig, Hallein und Anif haben sich angeschlossen. „Unser Ziel ist es, die strukturelle Stärkung und die Interessen des Südens zu vertreten“, erklärt Leiner-Geschäftsleiter Karl-Heinz Leitner. Der Vereins-Obmann und sein Stellvertreter Johannes Radauer vertreten derzeit 137 Mitgliedsbetriebe. „Wir wachsen stetig, und zu uns gehören Klein- und Mittelbetriebe ebenso wie Vereine, öffentliche Betriebe oder Bildungseinrichtungen.“
Neben den regelmäßigen Treffen einmal pro Monat werden u.a. Trainings- und Erfahrungsaustausch für die Lehrlingsverantwortlichen organisiert.

Die Freundekarte

Sämtliche Mitgliedsbetriebe hat der Verein für ihre Mitarbeiter und deren Angehörige mit der „Salzburg Süd-Freundekarte“ ausgestattet. Mit der personalisierten Karte im Scheckkartenformat können die Leute in den Mitgliedsbetrieben günstig einkaufen. „So haben wir alle nur Vorteile davon“, sagt Leitner. Und Radauer ergänzt: „Die aktuellen Angebote sind stets auf unserer Homepage www.salzburgsued. at zu finden.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen