Salzburg-Süd

Beiträge zum Thema Salzburg-Süd

Bad Hofgasteins Mädels sicherten sich den Bezirksmeistertitel.

Volleyball-Schülerliga
Bad Hofgastein gewinnt Bezirksmeisterschaft

Das Bezirksfinale der Volleyball Schülerliga Salzburg Süd ging an die Bad Hofgasteiner Mädels. ​TAMSWEG (aho). Den Bezirksmeistertitel der Volleyball Schülerliga Salzburg Süd konnte die Mannschaft aus Bad Hofgastein bejubeln. Dabei begann das Finalturnier zunächst nicht nach Wunsch: Durch den nervösen Start der Gasteinerinnen ins Halbfinale schafften die Mariapfarrer Mädchen die 1:0-Satzführung. Die Pongauerinnen stellten Aufstellung und System um und erzielten den Ausgleich, lagen auch im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Schwarzachs Mädels stehen im Final-Four und kämpfen im Halbfinale gegen die Favoritinnen aus Tamsweg um den Finaleinzug.
3

Finale in Tamsweg
Pongauer und Lungauer Teams kämpfen um Schülerligatitel im Volleyball

Die Finalisten stehen fest: Tamsweg, Schwarzach, Bad Hofgastein und Mariapfarr matchen sich um den Titel in der Volleyball-Schülerliga Salzburg Süd. PONGAU, LUNGAU (aho). Mit zwei Siegen in den letzten Vorrundenspielen gewannen die Mädchen vom Gymnasium Tamsweg die Gruppenphase und sicherten sich damit das Heimrecht beim Finale der Volleyball Sparkassen Schülerliga. Die besten vier Mannschaften aus dem Süden Salzburgs kommen aus dem Lungau und dem Pongau: Zu erwarten sind spannende Duelle...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Mädels aus Bad Hofgastein haben sich für das "Final Four" qualifiziert.

Volleyball-Schülerliga
Bad Hofgastein und Mariapfarr im Finale der besten vier

Intensiver Schlagabtausch verschafft Teams aus Bad Hofgastein und Mariapfarr Finaleinzug in der Volleyball Schülerliga-Meisterschaft im Süden Salzburgs. MARIAPFARR (aho). Hochspannend und dramatisch verlief das Schülerliga-Volleyballmatch zwischen dem Heimteam aus Mariapfarr und den Bad Hofgasteinerinnen. Den ersten Satz auf sehr gutem Niveau holten sich die Hofgasteiner Mädchen, im zweiten Satz zeigten die Lungauerinnen – unterstützt von zahlreichen lautstarken Fans – ihre Stärken: Mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Autobahnstrecke von Salzburg Süd bis Salzburg Nord soll künftig mautfrei befahrbar sein.

Mautbefreiung für Stadtautobahn

Die lange diskutierte Ausnahme von der Vignettenpflicht für den A1-Streckenabschnitt zwischen Walserberg und Salzburg-Nord kommt. SALZBURG, FLACHGAU. Der Antrag der ÖVP zur Mautbefreiung wurde mit den Stimmen von ÖVP, Grüne und Neos im Budgetausschuss angenommen und soll schon am kommenden Mittwoch im Nationalrat beschlossen werden. Stadt und Umlandgemeinden entlasten Verkehrslandesrat Stefan Schnöll hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten massiv für die Mautbefreiung stark...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Johannes Radauer, Gabriella Gehmacher-Leitner, Alexander Stangassinger, Hedwig Brandstetter, Harald Preuner, Franz Tiefenbacher, Karl Heinz Leitner.
9

Viel Prominenz
Verein Salzburg Süd feierte Sommerfest im Schloss Hellbrunn

Im Schloss Hellbrunn wurde das Sommerfest des Vereins Salzburg Süd gefeiert. Alle zwei Jahre feiert der Verein Salzburg Süd mit seinen Mitgliedern das bereits traditionelle Sommerfest im Schloss Hellbrunn. Auch diesmal konnte der Vereinsvorstand – Karl Heinz Leitner, Johannes Radauer, Hedwig Brandstetter – zahlreiche Vertreter der Mitgliedsbetriebe und die Bürgermeister von Salzburg, Harald Preuner, von Elsbethen, Franz Tiefenbacher, von Anif, Gabriella Gehmacher-Leitner, und von Grödig,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In den letzten zwei Tagen wurde in der Stadt Salzburg zwei Mal eingebrochen - einmal in ein Geschäft und einmal in ein Mehrparteienhaus.

Polizeimeldungen
Einbrüche in der Stadt Salzburg

Am 18. und 19. Februar kam es in der Stadt Salzburg zu zwei Einbrüchen. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  ITZLING. Am Vormittag des 18. Februars wurde in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus im Salzburger Stadtteil Itzling eingebrochen. Neben einer Kamera wurden auch mehrere Uhren gestohlen. Bei einer Nachschau stellten die Beamten fest, dass bei einer unbewohnten Nachbarwohnung ebenfalls der Zylinder aufgebrochen wurde. Laut derzeitigen Ermittlungen wurde dort...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Ab Juli kommt die Kurzparkzone Salzburg Süd.

Kurzparkzone Salzburg Süd kommt ab Juli

SALZBURG. Mehrheitlich (gegen Neos) hat der Planungsausschuss für die Einführung einer gebührenfreien Kurzparkzone im Süden Salzburgs gestimmt. Konkret werden die bereits bestehenden Kurzparkzonen beidseits der Alpenstraße Richtung Süden bis zur Hellbrunner Brücke erweitert. Die Regelung wird an Werktagen von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr gelten und mit 2. Juli 2018 wirksam werden. Die maximale Parkdauer beträgt dann drei Stunden. Ob auch der Samstag unter die Kurzparkregelung fallen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Am 28. Februar krachte ein Kastenwagen auf der Tauernautobahn (A10) bei der Abfahrt Salzburg Süd in einen anderen, quer auf der Fahrbahn liegenden Kastenwagen. Die Abfahrt war danach für etwa 1,5 Stunden gesperrt.
3

Schwerer Verkehrsunfall bei Salzburg Süd

Ein Kastenwagen kollidierte mit einem anderen Kastenwagen, der umgekippt auf der Fahrbahn lag.  SALZBURG. Am 28. Februar kam es um kurz vor Mitternacht zu einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn bei der Abfahrt Salzburg Süd. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Kastenwagen schleudert und kippt um Ein 20-jähriger Villacher fuhr mit einem Kastenwagen gegen einen Aufpralldämpfer, schleuderte 56 Meter weiter und stieß erneut gegen einen Fahrbahnteiler. Der Kastenwagen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Am Morgen des 9. Februars kam es auf der Tauernautobahn im Bereich der Ausfahrt Salzburg Süd zu einem Auffahrunfall.

Verletzter nach Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn

SALZBURG. Am Morgen des 9. Februars kam es auf der Tauernautobahn im Bereich der Abfahrt Salzburg Süd zu einem Verkehrsunfall. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Auto auf Sattelzug aufgefahren Ein alkoholisierter 56-jähriger Flachgauer fuhr mit seinem Auto auf den Sattelzug eines 36-jährigen Deutschen auf. Dabei verletzte er sich unbestimmten Grades. Er wurde von den Einsatzkräften vor Ort erstversorgt und in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Autolenker...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Im Bild von links: Traumwerk-Geschäftsfüher Oliver Schwenk, Hedwig Brandstetter (Oberbank), Hans-Peter Porsche und Verein-Salzburg-Süd-Obmann Karl-Heinz Leitner.
9

Salzburgs Süden netzwerkte im Traumwerk

Das 150. After Work hat der Verein Salzburg Süd im Hans-Peter Porsche Traumwerk in Anger gefeiert. ANGER (buk). Stilecht mit Teddybären-Krawatte hat Hans-Peter Porsche das 150. After Work des Vereins Salzburg Süd in seinem Traumwerk eröffnet. Erstmals haben sich dabei die Vereinsmitglieder außerhalb Österreichs zum Kennenlernen, Netzwerken und Genießen getroffen. Eines der Highlights des Abends war die 365 Quadratmeter große Modelleisenbahnanlage, auf der zeitgleich bis zu 63 Züge ihre Runden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Im Bild von links: Flughafen-GF Roland Hermann, LH-Stv. Christian Stöckl, IGF-GF Ernestine Berger und Flughafenprokurist Rudolf Lipold.
1 2

Flughafen schneidet bei IGF-Umfrage gut ab

Die Verteilung der Belastung sehen Anrainer in der Stadt Salzburg und dessen Süden als akzeptabel an. Die Bayern sind hier nicht so zufrieden. SALZBURG (buk). "Für mich ist es eine Art Zeugnisverteilung, wenn auch ein bisschen spät", sagt Flughafengeschäftsführer Roland Hermann zum aktuellen IGF-Umfrageergebnis. Konkret geht es dabei darum, wie der Flughafen von der Bevölkerung wahrgenommen wird. "Das ist immer eine spannende Angelegenheit, vor allem weil die Zahlen von einem unabhängigen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics
Ansicht vom Parkdeck der Shopping Arena in der Alpenstraße aus

Fernblick zur Richterhöhe

Wo: Sporthalle Alpenstraße , Otto-Holzbauer-Straße 5, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Franz Fuchs
3

Kaffee und Kuchen statt Morgensport !

Jeden Freitag, 9.00 bis 11.00 Uhr Salzburg-Gneis, Café 5er (neben der Bäckerei Ebner in der Berchtesgadnerstraße) Was bewegt uns in Gneis? Was wollen wir bewegen? Ab nun gibt es jeden Freitag ein Treffen interessierter Gneiserinnen und Gneiser. Ziel ist es, gemeinsam über Veranstaltungsideen nachzudenken und darüber zu philosophieren, was wir als Bildungs- und Kultureinrichtung in Gneis umsetzen und verbessern können. Ich freue mich über Ihr Kommen und einen angeregten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Renate Fally - SBW Gneis
1 9

Kesslhoaße-Party in der Shopping Arena

Zum Vernetzungstreffen mit Shopping Arena-Eigentümerfamilie Helga und Erich Kellerhals lud Karl-Heinz Leitner, Obmann des Vereins Salzburg Süd und neuer Center-Manager in die Shopping Arena. Nach dem Bieranstich durch Bgm. Heinz Schaden kamen die Wirtschaftsreibenden – darunter Oberbank-Direktor Erwin Seeauer, Vita Club-Geschäftsführerin Conny Hörl, Media Markt-Geschäftführer Jürgen Grampp und Immobilienhändler Markus Friesacher – bei einer "Kesslhoaßen" zusammen. Diese oberösterreichische...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Nordwestansicht der Shopping Arena
8

die Konkurrenz

Die Shopping Arena an der Alpenstraße in Salzburg wurde im Frühjahr 2015 eröffnet und trat gegen den großen Konkurrenten Europark um die Gunst der Kunden an. Die Dimensionen der Anlage sind eindrucksvoll, ebenso die Aussichten vom oberen Parkdeck. Wo: Alpenstraße, Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Franz Fuchs
Johannes Radauer, Hedwig Brandstetter, Karl-Heinz Leitner
5

Sommerfest im Regen

Im Süden geht die Sonne auf – und zwar unabhängig vom tatsächlichen Wetter. Das ist das Credo vom Verein Salzburg Süd. Und so trotzte man beim fünften Sommerfest im Schloss Hellbrunn dem Regen. „Ach, wir haben heute eben die Wasserspiele eröffnet“, meinte Vereinsobmann Karl-Heinz Leitner gut gelaunt. Im Vordergrund stand wieder das Netzwerken, der Austausch untereinander, sowie das Kennenlernen von neuen Mitgliedern. „Der Mix macht es. Unsere Mitglieder sind sowohl Einzelunternehmer als auch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
6

Bettler wurden in Notschlaf-Container umgesiedelt

Die Bettler, die unter den Salzachbrücken in der Stadt Salzburg schliefen, wurden in Notschlaf-Container am Park&Ride Süd Parkplatz umgesiedelt. Die Bettler sollen dort so lange wohnen und schlafen können bis die Caritas ab Mai ihr Ersatzquartier öffnet. Die Stadt Salzburg hat zugesagt, einen Teil der Kosten zu übernehmen. Habseligkeiten wurden mitübersiedelt Die wenig verbliebenen Eigentümer der Betroffenen, darunter etwa alte Matratzen, Kleidung, Alltagsgegenständen, Kinderspielsachen und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV

80 neue Wohnungen im Süden Salzburgs

SALZBURG (lg). Im Süden der Stadt Salzburg, direkt neben dem Möbelhaus Leiner, wird die Salzburg Wohnbau demnächst ein neues Wohnprojekt realisieren. Neben Geschäftsflächen werden dort auf über 6.000 Quadratmetern insgesamt 80 Mietwohnungen entstehen - 25 davon ohne Wohnbauförderung. Trotzdem soll der Mietpreis für diese 25 Wohnungen nach Fertigstellung nur 7,45 Euro pro Quadratmeter (ohne Betriebskosten und Mehrwertssteuer) betragen. Fertigstellung für Herbst 2015 geplant „Es gibt viele...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Symbolbild

Lkw kracht auf A10 in Stauende

Am Morgen des 18. November 2013 kam es im Baustellenbereich auf A10 bei Salzburg Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Im Baustellenbereich auf der A10 bei Salzburg Süd kam es Montag früh zu einer Aufstauung mehrerer Fahrzeuge. Ein Lkw übersah offenbar die stehende Fahrzeugkolonne und krachte in das Stauende. Laut ersten Angaben gibt es einen Verletzten. (Update: 09:30) Der Lenker des Lastkraftwagen übersah das Stauende und lenkte sein Fahrzeug auf den Pannenstreifen. Dort krachte er...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV

Parken leicht gemacht am Ginzkeyplatz

SALZBURG. Diesen "Luxus" kennt man in der Stadt Salzburg beinahe nicht mehr: Man hat etwas zu erledigen – sei es ein Friseurbesuch, eine Reparatur am Handy oder einfach nur ein gemütlicher Kaffee mit Freunden – und parkt einfach und bequem direkt vor der "Haustür". Am Ginzkeyplatz ist genau das noch möglich, dafür sorgen die zahlreichen Kundenparkplätze vor den einzelnen Geschäften.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Eine Heimat für viele Geschäfte

SALZBURG. Der Ginzkeyplatz in der Alpensiedlung im Stadtteil Salzburg Süd wurde nach dem österreichischen Dichter Franz Karl Ginzkey benannt. Nach dem zweiten Weltkrieg war das Gelände des heutigen Platzes ein Teil des Lagers Glasenbach. Heute befinden sich zahlreiche Geschäfte, das SCA sowie das Möbelhaus Leiner am Areal des Ginzkeyplatzes.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.