Musical im Landestheater: "Joseph and the amazing technicolor dreamcoat"

SALZBURG. Mit dem legendären „Club 27“ beginnt der Monat Mai: Idee, Raum und Choreographie zu dem Ballettabend „Forever 27“ stammen von Peter Breuer, der damit der Reihe an herausragenden und jung verstorbenen Künstlerpersönlichkeiten ein Denkmal setzt. Zum letzten Mal lädt das Salzburger Landestheater mit dieser Produktion auch in die außergewöhnliche Kulisse des Rainbergs.

Am 27. Mai ab 18.00 Uhr wird im Landestheater das Musical, "Joseph an the amazing technicolor Dreamcoat" gespielt.
Joseph ist etwas Besonderes: Er hat prophetische Träume. Aus Eifersucht verkaufen ihn seine elf Brüder als Sklaven. Doch Joseph bewältigt alle Herausforderungen und wird sogar zum Retter Ägyptens und seiner Brüder. Keine verstaubte Bibelgeschichte, sondern ein mitreißendes Musical in einem musikalischen Stilmix von Country bis Rock’n’Roll, gesungen von einem eigens dafür gecasteten, jungen Ensemble und mit einem Augenzwinkern erzählt.

Wann: 27.05.2017 18:00:00 Wo: Landestheater, Schwarzstraße 22, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Theresa Högler aus Tennengau

Webseite von Theresa Högler
Theresa Högler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.