"Nichts – Was im Leben wichtig ist" im Schauspielhaus

Wann: 20.10.2017 16:30:00 Wo: Schauspielhaus, Petersbrunnstraße, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

SALZBURG. Am 20. Oktober ab 16.30 Uhr  wird im Schauspielhaus Salzburg das Gastspiel, "Nichts – Was im Leben wichtig ist", gespielt.

Von einem Tag auf den anderen beschließt Pierre Anthon seine Tage nicht länger hinter der Schulbank zu fristen, sondern im Pflaumenbaum seines Elternhauses. Mit der festen Überzeugung, dass das Leben und damit absolut NICHTS von Bedeutung sei, verbringt er seine Zeit von nun an damit, seine Mitschüler_innen zu verspotten und mit Pflaumen zu bewerfen. Agnes, Sofie, Ole und der Rest der Klasse beschließen, sich den täglichen Spott nicht gefallen zu lassen und dem Störenfried zu beweisen, dass ihr Leben sehr wohl bedeutungsvoll ist. Kurzerhand nistet sich die Truppe in einem stillgelegten Sägewerk ein, um ein Zeichen zu setzen und dort einen „Berg aus Bedeutung“ zusammenzutragen – sich von jenen Dingen trennen, die sie als besonders bedeutsam einstufen.

Tickets:
www.schauspielhaus-salzburg.at| office@schauspielhaus-salzburg.at | +43 662 8085 85

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen