Spende für die kleine Katharina

Der Bezirksvorstand der Landjugend Flachgau bei der Spendenübergabe aus der diesjährigen Palmbuschenaktion.
  • Der Bezirksvorstand der Landjugend Flachgau bei der Spendenübergabe aus der diesjährigen Palmbuschenaktion.
  • hochgeladen von Landjugend Salzburg

Der Erlös aus der diesjährigen Palmbuschenaktion der Landjugend Flachgau ging heuer an die kleine Katharina und ihre Familie aus Eugendorf. Katharina leidet an der schwersten Form der sogenannten Schmetterlingskrankheit, für die es bis heute leider noch keine Therapie, sondern lediglich Möglichkeiten zur Symptomlinderung gibt.

In den zwei Wochen vor dem Palmsonntag wurden von den 21 Gruppen der Landjugend Flachgau über 1.000 Palmbuschen gebunden und verkauft. Die aus dem Verkauf eingenommene stolze Summe von € 6.000,00 wurde an das kleine Mädchen aus Eugendorf gespendet. Die Landjugend Bezirk Flachgau hofft, die Familie mit dieser Spende ein wenig zu unterstützen und wünschen ihr nur das Beste!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen