Züge rollen über die neue Alterbachbrücke

Die Arbeiten bei der Alterbachbrücke laufen auch Hochtouren
  • Die Arbeiten bei der Alterbachbrücke laufen auch Hochtouren
  • Foto: ÖBB/Paul Hettegger
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. Die Arbeiten am Neubau der Alterbachbrücke im Stadtteil Gnigl laufen auf Hochtouren. Am vergangenen Wochenende wurden die beiden alten, je 32 Tonnen schweren, Tragwerke mit einem Schienenkran abgetragen. Ab Montag (30. Juli) ab 17 Uhr  steht die neue Rahmenbrücke aus Beton für den Zugverkehr zur Verfügung. Die Gesamtfertigstellung ist für Ende September 2018 geplant. Ab diesem Zeitpunkt geht auch der vorübergehend stillgelegte Radweg, der unter der Brücke hindurchführt, wieder in Betrieb.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.