15.08.2016, 20:32 Uhr

Picknick im Kurpark

Gestern fuhr ich bei traumhaftem Sommerwetter mit dem Rad los und flanierte durch die Salzachgalerien. Dann fuhr ich weiter in Richtung Kurpark, wo das große kollektive Picknicken statt fand.
Überall in der Parkanlage haben es sich Leute mit ihren Decken und mitgebrachten Snacks gemütlich gemacht. Natürlich wurde auch ein Rahmenprogramm geboten, wie zum Beispiel einige Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten und erfrischenden Getränken, auf einer kleinen Bühne konnte man verschiedenen Musikern lauschen. Als ich ankam, fühlte ich mich fast wie im Urlaub in der Türkei, weil gerade orientalische Musik gespielt wurde, von einer Tänzerin begleitet. Ich entdeckte auch eine kleine mobile Bibliothek, wo man Bücher gegen eine freiwillige Spende ausleihen konnte, um sie in der besonderen Umgebung zu lesen. Kinder konnten ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, wenn sie versuchten, auf großen Gymnastikbällen stehend zu balancieren.
Vor dem Heimfahren brauchte ich unbedingt eine Erfrischung und kaufte mir einen Aperol-Spritz. Es war eine eigene, aber schöne Stimmung im Kurgarten, wo sich sonst leider immer mehr Bettler aufhalten....Aber das ist wieder eine andere Geschichte....
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.