01.12.2016, 08:46 Uhr

Euro Club: Hollywood-Weltpremiere in Salzburg

Co-Produzent Bobby Emprechtinger und Micaela Schäfer (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Vor knapp einem Jahr war Hollywood zu Gast in Salzburg und drehte eine turbulente Kommöde voller Charme und Witz. Das Team von Thriller Film brachte den Bruder von Schauspielerin Julia Roberts, Eric Roberts zum Dreh des Filmes “Euro Club” in die Mozartstadt. An seiner Seite spielte auch Schauspieler Zachi Noy, Tom Barcal, Sabine Petzl und Nakedei Micaela Schäfer.

Micaela Schäfer feierte die Premiere

Zur großen Weltpremiere versammelten sich Stars und Sternchen im Mozartkino Salzburg, dem ältesten Filmpalast der Welt, um zu feiern. Der Salzburger Co-Produzent Bobby Emprechtinger brachte das Filmteam in seine Heimatstadt um die schönsten aber auch lustigsten Seiten zu zeigen. Mit dabei waren auch Produzent Zeus Zamani, Schauspieler Denis Susljik mit Kollege Jonny Lessani und Regisseur Ali Zamani.
Bis zum Schluss warteten die Gäste auf Micaela Schäfer, die diemal brav und züchtig im bodenlangen Seidenkleid und in Begleitung ihres Freundes Felix Steiner den Red Carpet betrat und noch bis in die Nacht mit ihren Filmkollegen ausgiebig die Premiere feierte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.