17.11.2016, 12:31 Uhr

Ab Freitag ist der Lieferinger Tunnel wieder ganz offen

Tunnel Liefering (Foto: Franz Neumayr)

Schon Freitag in der Früh sollen beide Röhren für den Verkehr - wenn auch mit Einschränkungen - freigegeben werden.

Nach gut fünfmonatiger Bauzeit mit Gegenverkehr in jeweils einer Röhre des Lieferinger Tunnels an der Westautobahn bringt der morgige Freitag ab 6 Uhr früh eine Erleichterung für die Lenkerinnen und Lenker. „Bereits morgen können wir noch vor der finalen Gesamtverkehrsfreigabe beide Röhren des Tunnels zweispurig für den Verkehr freigeben. Das wird vor allem zu den Morgen- und Abendspitzen die Verkehrssituation deutlich verbessern“, sagt ASFINAG Projektleiter Bernd Walter Huber.

Bis zum Ende aller Tests und Abbauarbeiten fließt der Verkehr allerdings in einer Baustellen-Verkehrsführung weiterhin mit einer 60 km/h Beschränkung und auf zwei, statt den drei Fahrspuren im Normalbetrieb.

Große Einsatzübung am 22. November

Bevor es soweit ist, steht unter anderem noch eine groß angelegte Tunnel-Übung mit ASFINAG, Rettungen, Feuerwehren, Polizei und Behörden am Programm. In den Abendstunden des Dienstag, 22. November wird getestet, ob im Ernstfall Alarmierung, Kommunikation und Bergung optimal laufen. Solche Übungen sind in großen Autobahn-Tunnels in bestimmten Abständen gesetzlich vorgeschrieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.