27.06.2017, 09:33 Uhr

Aigen hat jetzt ein Katholisches Bildungswerk

Edeltraud Zlanabitnig-Leeb (Katholisches Bildungswerk Salzburg), Hermann Wielandner, Georg Zehetmayer, Andreas Gutenthaler, Walter Oberascher (Foto: Katholisches Bildungswerk Salzburg)
SALZBURG. „Mit der Neugründung des Katholischen Bildungswerkes Salzburg-Aigen haben wir den Auftrag von Papst Franziskus angenommen, in Kontakt mit dem Leben der Menschen zu sein. Wir lassen die Türen unseres Pfarrzentrums offen für alle Menschen und geben ihnen Vertrauen und Optimismus für ihren weiteren Lebensweg.“ Mit diesen Worten startete Georg Zehetmayer in seine ehrenamtliche Tätigkeit als Leiter des neu gegründeten Katholischen Bildungswerkes Aigen.
Durch die Ernennung zum Bildungswerk wird das Pfarrzentrum Aigen mit Bildung bespielt und leistet einen wichtigen teil zur Stadtteilarbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.