02.09.2016, 09:05 Uhr

Felssicherung am Gaisberg

Ab Dienstag Felssicherungsarbeiten am Gaisberg. (Foto: Stadt Salzburg)
SALZBURG (lg). Wie der städtische Gaisberg-Koordinator Winfrid Herbst mitteilt, werden am Gaisberg-Rundwanderweg im Bereich Hausersteg (Sendlwandbrücke) ab Dienstag, 6. September 2016, Felssicherungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Monatsende.

Kurze Anhaltungen möglich

„Wir räumen und erneuern die Steinschlagnetze und prüfen entlang des gesamten Holzstegs die Felswände auf mögliche Gefahrenquellen. Ich ersuche Wanderer und Spaziergänger um Verständnis, dass es deshalb zu kurzfristigen Anhaltungen kommen kann. Die Wartezeit beträgt maximal fünf bis zehn Minuten“, sagt Herbst.
Die beauftragte Fachfirma setzt mehrere Mitarbeiter ein. Die von den Anhaltungen Betroffenen werden persönlich angesprochen und erhalten die nötigen Information direkt vor Ort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.