24.01.2018, 09:22 Uhr

Gaisberg-Rundwanderweg weiter gesperrt

Lawinenwarnung am Gaisberg (Foto: Stadt Salzburg)
SALZBURG. Der Gaisberg-Rundwanderweg bleibt nach wie vor gesperrt. „Es gibt hier heroben auf 1.000 m Seehöhe viel Neuschnee. Der Schnee ist sehr nass. Wir hatten schon Rutschungen auf den Rundweg im Bereich Hauser-Steg. Weil es laut Prognose der ZAMG wärmer wird, rechne ich damit, dass die Sperre jedenfalls einige Tage aufrecht bleiben muss.“ Die Lawinenwarnkommission der Stadt wird sich die Situation laufend anschauen und sobald wie möglich Entwarnung geben. Nicht betroffen von der Sperre ist die Kleine Zistelrunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.