30.11.2016, 09:38 Uhr

Weihnachtliches Turmblasen am Christkindlmarkt

Turmbläser am Salzburger Christkindlmarkt (Foto: Christkindlmarkt/Wildbild)
SALZBURG (lg). Als Einstimmung auf die Weihnachtszeit findet am Salzburger Christkindlmarkt das historische Turmblasen statt - eine Tradition aus dem Mittelalter, die am Residenzplatz seit 1952 stattfindet. Jeweils am Donnerstag und an den Adventssamstagen sorgen die Blasmusiker aus ganz Salzburg um 18:30 Uhr für adventliche Stimmung.

Junge Bläser des Musikums

Mehrere Bläser spielen unter der Leitung des Trompeters und Musikers Horst Hofer von drei markanten Punkten am Residenzplatz weihnachtliche Stücke. Gespielt wird vom Turm des Salzburger Glockenspiels sowie von den Terrassen des Café Glockenspiels und der Dombögen. Eine besondere Atmosphäre entsteht durch die romantische Beleuchtung am Residenzplatz. Jeweils am Mittwoch finden am Domplatz Aufführungen von jungen Bläsern des Musikums Salzburg Stadt statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.