24.10.2017, 15:50 Uhr

Antrittsbesuch von oberster Sicherheitschefin bei LH Haslauer

Michaela Kardeis, Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit, und Landeshauptmann Wilfried Haslauer. (Foto: LMZ/Franz Neumayr/SB)

Neue Generaldirektorin für öffentliche Sicherheit ist eine Salzburgerin

Seit Anfang September dieses Jahres ist Michaela Kardeis Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit und damit als erste Frau die höchste Beamtin im Innenministerium. Landeshauptmann Wilfried Haslauer gratulierte ihr anlässlich ihres Antrittsbesuches am Montag und freute sich, dass dieses wichtige Amt erstmals von einer Salzburgerin bekleidet wird, die noch dazu ihre Wurzeln in der Landesverwaltung hat. Kardeis hat von 1996 bis 2001 in verschiedenen Bereichen, zuletzt in der Präsidialabteilung des Landes gearbeitet.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.