07.11.2016, 13:48 Uhr

Erasmus+ Antragsrunde 2017 auf den Europa-Seiten des Landes

SALZBURG. Die neuen Calls für EU-Förderchancen im EU-Programm Erasmus+ können ab sofort auf den Europa-Seiten des Landes abgerufen werden. Für 2017 wurden die EU-Fördergelder für Erasmus+ um 13 Prozent (gegenüber 2016) aufgestockt. Nutznießer des Programms sind junge Menschen in Freiwilligen- und Sportprojekten, Lehrlinge, Volontäre, Studenten, Unterrichtende und junge Forscher. Mehr Infos unter www.salzburg.gv.at/europa.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.