26.06.2017, 16:08 Uhr

Gewerkschaftsschule erfolgreich abgeschlossen

Erfolgreiche Absolventen (Foto: ÖGB)
SALZBURG. Zum Abschluss ihrer gewerkschaftlichen Ausbildung präsentierten die Teilnehmer des Gewerkschaftsschullehrgangs aus der Stadt Salzburg ihre Projektarbeiten. Eine Gruppe der Absolventen befasste sich mit dem Thema „Industrie 4.0 – Arbeit in der Zukunft. Chancen und Risiken der zukünftigen Welt“. Die zwei weiteren Gruppen haben die Projekte „Starten statt warten. Info für Lehrlinge zum Jugendvertrauensrat“ und „Mein Papa rockt das! Informationen rund um das Thema Väterkarenz“ entwickelt. „Die Herausforderungen in der Arbeitswelt steigen von Jahr zu Jahr. Damit Betriebsräte in der härter werdenden Berufswelt bestens gerüstet sind, bedarf es ständiger Fort- und Weiterbildung“, so AK-Präsident Siegfried Pichler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.