09.11.2017, 12:27 Uhr

Hotel Goldener Hirsch wird umgebaut

Das Hotel Goldener Hirsch wird ab Jänner umgebaut (Foto: Hotel Goldener Hirsch)

Der Umbau des Traditionshotels Goldener Hirsch soll im Jänner starten

SALZBURG. Das Traditionshotel "Goldener Hirsch" in der Salzburger Altstadt wird ab Jänner einer umfassenden Renovierung unterzogen, die erste Bauphase soll bis zu den Sommerfestspielen 2018 beendet sein. Der Schweizer Unternehmer und Eigentümer Hans-Peter-Wild will dabei der Erhaltung der Substanz des Hotels besonderes Augenmerk schenken. „Die Renovierung eines solchen Traditionsbetriebs verlangt viel Fingerspitzengefühl. Wir wollen den Stil des Hauses bewahren und eine neue Interpretation der Tradition wagen. Es bedarf dem richtigen Maß an Modernisierung, ohne dabei das Erbe und die Atmosphäre des Hotels zu stark zu verändern", betont Wild.
Die Anrainer werden per Brief bzw im Rahmen eines Informationsabend über die geplanten Schritte informiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.