Leckeres selber zaubern? Kochkurse von Seminarbäuerinnen im Bezirk Schärding 2018

Die Kochkurs-Themen der Seminarbäuerinnen sind vielfältig und reichen von Wok-Gerichten bis zum Backen von Schmalzgebäck wie etwa Krapfen oder Affen.
  • Die Kochkurs-Themen der Seminarbäuerinnen sind vielfältig und reichen von Wok-Gerichten bis zum Backen von Schmalzgebäck wie etwa Krapfen oder Affen.
  • Foto: PhotoSG/fotolia
  • hochgeladen von Michelle Bichler

Im Bezirk Schärding finden auch im Jahr 2018 wieder regelmäßig Kochkurse des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI) zu unterschiedlichen Themenbereichen statt. Sie werden von erfahrenen Seminarbäuerinnen aus der Region abgehalten.

Folgende Kochkurse stehen als nächstes auf dem Programm:
+ 1. Februar 2018: Genial, vital – regionale Wohlfühlküche aus der Pfanne/aus dem Wok, mit Helga Schmid, in der NMS Schärding, um 18.30 Uhr.Kurs-Nr: 3351/550.
+ 1. Februar 2018: Krapfen, Affen und Co – traditionelles Schmalzgebäck selbst backen, mit Manuela Schneiderbauer, in der FS Andorf, um 18.30 Uhr. Kurs-Nr: 3322/180.
+ 8. Februar 2018: Krapfen, Affen und Co - traditionelles Schmalzgebäck selber backen, mit Manuela Schneiderbauer, in der NMS Schärding, um 18.30 Uhr. Kurs-Nr: 3322/181.
+ 26. Februar 2018: Milchprodukte für den Hausgebrauch – ganz einfach selber machen, mit Manuela Schneiderbauer, in der Fachschule Andorf, um 18.30 Uhr, Kurs-Nr. 3327/125.
+ 5. März 2018: Versuchungen aus der Strudelküche, von süß bis pikant, mit Manuela Schneiderbauer, in der NMS Schärding, um 18.30 Uhr, Kurs-Nr. 3382/194.
+ 12. März 2018: Festtagsbraten – Genießen wie damals, mit Manuela Schneiderbauer, in der Fachschule Andorf, um 18.30 Uhr, Kurs-Nr. 3334/27.
+ 16. Märu 2018: Kinderkochkurs – Körndl-Kuchl, volles Korn voraus!, mit Manuela Schneiderbauer, am Erlebnisbauernhof Schwarz in Münzkirchen, um 15 Uhr, Kurs-Nr. 3387/27.
+ 26. März 2018: Kinderkochkurs – Osterbackstube, mit Manuela Schneiderbauer, am Erlebnisbauernhof Schwarz in Münzkirchen, Wilhelming 2, um 14 Uhr. Kurs-Nr: 3399/29.

Anmeldungen bitte spätestens bis zehn Tage vor Kurstermin unter Angabe der Kurs-Nummer beim beim LFI Kundenservice, Telefon: 050/6902 1500 oder per Mail an: info@lfi-ooe.at

Kurse und Workshops auf Wunsch

Interesse an der Erdäpfelküche? Suchen Sie Tipps für raffinierte Getreideküche? Oder wollten Sie immer schon mal Krapfen, Affen oder anderes Faschingsgebäck selbst zubereiten? Für Gruppen organisiert das Ländliche Fortbildungsinstitut der Landwirtschaftskammer Oberösterreich Kochkurse oder Workshops mit Seminarbäuerinnen auch außerhalb der eigenen Termine – zu Ihrem Wunschtermin. LFI-Kundenservice: Tel. 050/6902 1500 oder per Mail: info@lfi-ooe.at
Pauschalkosten je Kurs bis mindestens 12 Personen betragen 216 Euro (exklusive Lebensmittel). Ab 12 Personen geht der Kursorganisator frei. Jede weitere Person bezahlt 18 Euro. Es ist maximal 13 Personen möglich.
Bei Kochkursen für Kinder und Jugendliche kann ab zehn Personen ein Wunschtermin gebucht werden. Kursbeitrag für die Teilnehmer: 10 Euro (exklusive Lebensmittel).
Die Seminarbäuerinnen kommen auch gerne in die Schule oder den Kindergarten und zeigen anhand vieler Anschauungsmaterialien und Aktivitäten den Weg der Lebensmittel vom Feld zum Teller. Infos über die aktuellen Kursangebote finden Sie unter www.seminarbaeuerinnen-ooe.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen