BezirksRundschau Christkind
Spende – Firma Weyland verdoppelte Rundenanzahl auf 1036 Euro

Otto Weyland jun., Christine Weyland-Breyer und Andreas Osterkorn.
  • Otto Weyland jun., Christine Weyland-Breyer und Andreas Osterkorn.
  • Foto: Glas
  • hochgeladen von David Ebner

ST. FLORIAN (ebd). Die Mitarbeiter der Firma Weyland aus St. Florian/I. drehten beim BezirksRundschau "Renn mit und hüf"-Lauf 518 Runden. Die Firmenleitung hat beschlossen, diesen Betrag zu verdoppeln und für das heurige BezirksRundschau-Christkind, der Familie Dorfer aus Schardenberg, zu Spenden. So konnten Otto Weyland jun. und Christine Weyland-Breyer 1036 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn übergeben. "Etwas Gutes tun und noch dazu in der Region, das finden wir generell eine sehr sinnvolle Sache. Mit körperlicher Betätigung verbunden, ist es gleich noch viel besser. Diese Charity haben wir deshalb auch gerne unterstützt, um regional zu helfen und um unser Team zum Sport zu motivieren. Mit so viel Motivation haben wir allerdings nicht gerechnet – wir sind sehr stolz darauf. Eine wirklich gelungen Veranstaltung - Gratulation", so Christine Weyland-Breyer.

Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen