Toxxic Beats brachte Location zum Brodeln

105Bilder

Beim bereits neunten Toxxic Beats in Eitzenberg ging natürlich wieder ordentlich die Post ab.

MÜNZKIRCHEN (tazo). Wenn die Freiwillige Feuerwehr Kaltenmarkt zum allseits beliebten Toxxic Beats ruft, strömen die Partytiger in Scharen nach Eitzenberg. Bereits am Parkplatz waren die Beats von DJ Noize Attack nicht nur zu hören, sondern auch zu spüren. "Da wir aber auch Alternative Musik an der Rock-Bar anbieten, haben wir für jeden Musikgeschmack immer genau das Richtige im Gepäck", freut sich Feuerwehrkommandant und Veranstalter Martin Stahr über den regen Zulauf. Der Reinerlös dieser Veranstaltung dient natürlich wieder der FF Kaltenmarkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen