Die Feuerwehrjugend holt das Friedenslicht in den Bezirk Schärding

6Bilder

BEZIRK SCHÄRDING. Am Montag, 18. Dezember 2017, wurde das Friedenslicht in der Stiftskirche St. Florian bei Linz an die Feuerwehrjugend von Oberösterreich übergeben.
Nach einem Imbiss mit Würstel und Krapfen im Feuerwehrmuseum, ging es in die Stiftskirche zu einer gemeinsamen Feierstunde, die von Probst Holzinger und Landesfeuerwehrkurat Reisinger abgehalten wurde.

Für den Bezirk Schärding nahmen stellvertretend die Jugendgruppen der Feuerwehren Aichberg (Gemeinde Waldkirchen), Raab und Rainbach teil.

Das Friedenslicht kann somit nach Absprache mit diesen drei Feuerwehren jederzeit abgeholt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen