50-jähriges Bundesheer-Treffen
"Wir rückten zu Beginn der Tschechenkrise ein!"

Diese jungen Burschen traten im Jahr 1968 ihre Grundausbildung im Bundesheer an – im Jahr der Tschechenkrise.
3Bilder
  • Diese jungen Burschen traten im Jahr 1968 ihre Grundausbildung im Bundesheer an – im Jahr der Tschechenkrise.
  • Foto: Auinger
  • hochgeladen von Michelle Bichler

SCHÄRDING. Der St. Florianer Hubert Auinger organisierte Mitte September ein ganz besonderes Treffen in Schärding. Genau vor 50 Jahren war er zusammen mit jungen Rekruten aus ganz Österreich eingerückt – zum Leisten seines Grundwehrdienstes. 12 von ihnen kamen nun nach Schärding, um sich zusammen an die alten Zeiten zu erinnern.

"Wir hatten große Angst!"

"Die waren damals ziemlich unruhig", erzählt Auinger, denn "die Tschechenkrise brachte uns gleich zu Beginn unserer Ausbildung an die Grenze ins Mühlviertel, wo die russische Armee kampfbereit stand." Wie die Stimmung in der Mannschaft damals war, weiß Auinger noch ganz genau: "Wir haben zu fast zu Tode gefürchtet. Denn mit unseren alten, amerikanischen Panzern hätten wir gegen die Russen niemals eine Chance gehabt." Das Treffen 50 Jahre später in Schärding ging dagegen lustig über die Bühne – mit einem gemeinsamen Bratlessen, einer Stadtführung sowie einer Inn-Schifffahrt.

Autor:

Michelle Bichler aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.