CLR Sauwald bei der Race Around Austria Challenge - 560 Kilometer, ca 6.800 Höhenmeter
Das Ziel ist das Ziel

8Bilder

Das Ziel ist das Ziel

Unter diesem Motto stellten sich die beiden CLR Sauwald Athleten Matthias Spiesberger und Stefan Penzinger der Race Around Austria Challenge. Die Runde um Oberösterreich umfasst 560 km gespickt mit 6800 Höhenmetern.
Unterstützt wurden die zwei Rennfahrer von Thomas Huber, Johann Penzinger und Martin Penzinger, welche die gesamte Strecke hinter den Rennfahrern im Pace Car absolvierten und dabei für Verpflegung, Motivation und die Navigation zuständig waren.

Den ersten, eher flachen Teil der Strecke (etwa 140 km) konnten die beiden ein ordentliches Tempo fahren und somit schnell hinter sich lassen. Danach ging es über die Donaubrücke ins Mühlviertel, wo die ersten Höhenmeter warteten. Auch diese sehr anspruchsvolle Passage konnte gut gemeistert und mit dem Sonnenaufgang durchquert werden. Danach ging es weiter über das Ennstal und somit direkt in Richtung Hengstpass. Dieser Streckenabschnitt setzte den beiden sehr zu, da die Höhenmeter im Mühlviertel doch Spuren hinterlassen hatten. Mit dem Ziel schon vor Augen waren die Strapazen der vergangenen Stunden jedoch schnell vergessen, und so konnten die letzten Anstiege über den Hengstpass und den Hochlecken wieder mit Volldampf und gehöriger Motivation bewältigt werden. Um 14:17 erreichte das Team CLR Sauwald Cofain 699 mit voller Freude, jedoch "ziemlich erledigt", das Ziel in St.Georgen im Attergau.

Immer wieder ein tolles und emotionales Erlebnis, die Ziellinie in St.Georgen zu erreichen.

Autor:

CLR Sauwald aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.