Esternberger werden Favoritenrolle gerecht: Wieder sechs Punkte

Der VC Esternberg hat im Kalenderjahr 2017 kein Heimspiel verloren – weder in Esternberg noch in Schärding.
  • Der VC Esternberg hat im Kalenderjahr 2017 kein Heimspiel verloren – weder in Esternberg noch in Schärding.
  • Foto: VC Esternberg
  • hochgeladen von Michelle Bichler

ESTERNBERG. Als Tabellenführer in der 1. Landesliga gingen die Volleyball-Herren aus Esternberg am 9. Dezember in die beiden Heimspiele gegen den ASKÖ Ried/Riedmark und die SP Scharnstein/Eberstalzell. Ihrer Favoritenrolle wurden die Gastgeber vor allem im ersten Spiel gegen den Tabellenletzten aus Ried gerecht. Das sehr einseitige Match ging klar 3:0 an die Esternberger. 
Etwas schwerer taten sich die Hausherren dann gegen den Drittplatzierten Scharnstein/Eberstalzell. Insbesondere das starke Service der Gegner bereitete dem VCE zu Beginn Probleme und Satz Eins ging folglich verloren. Mit einer massiven Steigerung drehte sich die Partie ab Satz Zwei. Esternberg erhöhte seinen Servicedruck, gegen den die Spielgemeinschaft kein Mittel fand. Drei klare Satzsiege krönten den VC Esternberg am Ende zum Sieger und zum weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer in der 1. Landesliga. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen