Kickerladies Andorf besiegen Union Weibern 3:0

38Bilder

am 26.10.2012 um 11:00 Uhr spielten die Kickerladies bei herbstlichen Temperaturen und eiskaltem Wind im Pramtalstadion Andorf gegen Union Weibern. Schiedsrichter der Partie war Bernhard Jöchtl. Das Spiel begann sehr schnell, beide Mannschaften hatten Torchancen, die an den jeweiligen Torfrauen scheiterten. Union Weibern ging dann 1:0 in Führung, doch der Schiedsrichterassistent hat die Fahne erhoben und zeigte Abseits an. Bis zur 41. Minute mussten die Zuschauer noch auf das erste Tor für die Kickerladies durch Natalie Hofinger warten. Nach der Halbzeitpause verlief das Spiel bis zur 50. Minute ausgeglichen, dann gelang Natalie Hofinger das 2:0 und in der 60. Minute der 3:0 Endstand. Die Kickerladies Andorf belegen jetzt in der Tabelle den vierten Platz, mit Tendenz nach oben. Die nächsten Heimspiele, es folgt ein hartes Wochenende, sind am 03.11.2012 um 11:00 Uhr gegen ASKÖ Ampflwang und am 04.11.2012 um 14:30 Uhr die zweite Runde im OÖ Frauencup gegen Mondsee.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Jetzt seid ihr gefragt - wählt euren Sieger!Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen