Motorsport
Motorradclub Schärding feiert 40-jähriges Jubiläum

Ihre Boliden haben die Mitglieder des Motorradclubs Schärding für Jubiläumsshooting auf Hochglanz poliert. Seit 40 Jahren sind sie auf den Straßen, aber auch auf Rennstrecken unterwegs.
4Bilder
  • Ihre Boliden haben die Mitglieder des Motorradclubs Schärding für Jubiläumsshooting auf Hochglanz poliert. Seit 40 Jahren sind sie auf den Straßen, aber auch auf Rennstrecken unterwegs.
  • Foto: Motorradclub Schärding
  • hochgeladen von Michelle Bichler

Rennstrecken trainieren, Motoradslaloms fahren oder Motorradausstellungen besuchen – seit 40 Jahren gehen die Biker des "Motoradclubs Schärding" ihrem liebsten Hobby nach. 

BEZIRK SCHÄRDING (bich). Obmann Hannes Nitsch erzählt im BezirksRundschau-Interview welche alten Schätze die Mitglieder in den Garagen stehen haben, über welche Stockerlplätze er sich besonders gefreut hat und wo er der Motoradclub Schärding in zehn Jahren sieht. 

Der Motoradclub Schärding feiert 2020 sein 40-jähriges Jubiläum. Wie und warum kam’s 1980 zur Gründung?
Hannes Nitsch: Wir waren schon vor 1980 eine große Moped-Clique. Als wir endlich den A-Führerschein hatten, gründeten wir den eingetragenen Verein, um Veranstaltungen mit behördlichen Auflagen abwickeln zu können.

Sie haben den Club 1985 mit Unterbrechungen als Obmann übernommen. Was hat sich seit den Anfängen bis heute verändert?
Ab 1984 haben wir begonnen Veranstaltungen durchzuführen, um die Clubkasse aufzufüllen und damit unsere Fahrer zu unterstützen. Zahlreiche Motorradslaloms, Rennstreckentrainings und Motorradausstellungen standen am jährlichen Terminkalender.

Eure monatlichen oder jährlichen Aktivitäten?
Jeden ersten Samstag im Monat ist Clubsitzung im Gasthaus Labmayer in Suben, das seit 20 Jahren unser Clublokal ist. Zahlreiche Ausfahrten und Teilnahmen an diversen Rennen werden dann mit einem Jahresrückblick im November und einer Weihnachtsfeier im Dezember abgerundet.

Wie viele Mitglieder seit ihr aktuell?
Derzeit haben wir 52 Mitglieder.

Wie sieht’s mit dem Nachwuchs aus?
Wir haben schon einige junge Talente, hauptsächlich aus der eigenen Talenteschmiede. Das heißt die Väter, meist Gründungsmitglieder, haben dem Nachwuchs die Leidenschaft vererbt. Zum Beispiel ist der Junior von Fahrschulbesitzer Gottfried Gruber, Gerald Gruber, erfolgreich im Internationalen Alpe Adria Racing Championship unterwegs. Dort rangiert er unter den Top Drei der Fahrer mit Österreichischer Lizenz.

Habt ihr etwas Spezielles zur 40-Jahr-Feier geplant? Wenn ja, was und wann?
Zum 40er wäre eigentlich im Frühjahr eine Zweiradshop unter dem Titel "Classic Bike 2020" im Stadthotel geplant gewesen. Aus diversen Gründen konnte die Veranstaltung im Covid-Jahr 2020 nicht stattfinden. So mussten wir uns mit einem Fotoshooting Anfang September am schönen Schärdinger Stadtplatz zufrieden geben.

Was waren besondere Highlights in den letzten 40 Jahren?
Die erste Motorradausstellung im Schärdinger Hof im Jahr 1984 bleibt mir besonders in Erinnerung. Da hatten wir Besucher wie Ivan Rebroff, Weltmeister Gustl Auinger oder den jetzigen KTM-Teamchef in der Moto GP, Mike Leitner, zu Besuch. Auch in den darauffolgenden Jahren, wo die Zweiradausstellung im Saal des Schärdinger Bräustüberls stattfand, waren immer wieder Stars aus der Motorradrennsportszene mit Autogrammstunden anwesend. Auch ein Highlight war das Supermoto Rennen 2001 in Geinberg mit vielen Stars aus der Enduro- und Motocross-Szene. 

Kannst du dich an lustige oder außergewöhnliche Erlebnisse/Ereignisse in den letzten 40 Jahren erinnern?
Lustig war es immer, da wir auch eine eigene Clubmeisterschaft mit diversen Disziplinen wie Sautrogrennen, Fünfkampf, Preisfischen, Kegeln, Faschingsfeiern mit Song Contest und mehr hatten. Aber auch die Jubiläumsfeiern alle fünf Jahre, etwa nach Rimini, Rijeka, Brünn oder München, bleiben vielen als unvergesslichen Ausflüge in Erinnerung.

Die größten sportlichen Erfolge des Clubs?
Da hatten wir einige Siege und Stockerlplätze zu verzeichnen. So wurde Dominic Kreuzeder aus Taufkirchen 2012 Supermoto-Cup-Sieger. Ich selbst konnte 1988 im Honda Cup den Sieg einfahren und den 3. Platz in der Gesamtwertung bei der Staatsmeisterschaft 1994. Aber auch Günter Pammer, Roland Asanger, Rainer Grömmer und Franz Maier sind Clubmitglieder, die immer wieder auf dem Treppchen landen. Zahlreiche damalige Sieger in diversen Rennsportklassen sind heute noch bei Oldtimerrennen unterwegs. 

Was steht heuer noch auf dem Programm?
Als Abschluss der mageren Saison 2020 waren wir vergangenes Wochenende in Spielberg beim Internationalen Oldtimer Grand Prix mit 12 Fahrern bei einem Starterfeld von 300 vertreten. Als Abschluss der mageren Saison 2020 waren wir vergangenes Wochenende in Spielberg beim Internationalen Oldtimer Grand Prix mit 12 Fahrern vertreten. Mit Top-Ergebnissen: Günter Pammer und Walter Unfried holten sich in ihren Klassen den Sieg. Dietmar Madlener erfuhr Platz 2. Insgesamt gab's sechs Top-10-Platzierungen für den MC Schärding. 

Was wünschst du dir als Obmann für die nächsten zehn Jahre?
Ich wünsche mir, dass wir alle gesund und unfallfrei bleiben. Es ist uns seit 40 Jahren bewusst, dass Motorradfahren auf abgesperrten Rennstrecken viel mehr Sicherheit bietet als im Straßenverkehr.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen