Baumit Hallencup
Zuerst Hallencup, nun Vertrag in Liverpool

Zum fünften Mal wird die U15 des Champions League-Siegers FC Liverpool beim Baumit Hallencup mitkicken.
3Bilder
  • Zum fünften Mal wird die U15 des Champions League-Siegers FC Liverpool beim Baumit Hallencup mitkicken.
  • hochgeladen von David Ebner

Beim Baumit Hallencup sind immer wieder Nachwuchstalente zu sehen, die später Karriere machen.

ESTERNBERG, SCHÄRDING. So wie der deutsche Nachwuchskicker Paul Glatzel, der vor drei Jahren beim Baumit Hallencup mit dem FC Liverpool dabei war und nun mit 18 Jahren seinen Vertrag bei den "Reds" verlängerte. Und Liverpool wird auch heuer wieder – zum bereits fünften Mal – beim Baumit Hallencup mit der U15 antreten. Aber nicht nur dieses Top-Team: "Ganz besonders freut uns, dass wir mit Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt nach fünfjähriger Auszeit wieder zwei Top-Mannschaften der Deutschen Bundesliga fürs Turnier gewinnen konnten", so der Organisationschef von der Union Esternberg, Johannes Fesel, zur BezirksRundschau. "Generell können wir uns über Zulauf aus Deutschland nicht beschweren. Hier hätten wir noch einige Mannschaften auf der Warteliste."

Regionale Teams gesucht

Bei aller Freude über den großen internationalen Andrang zeigt sich Fesel allerdings etwas nachdenklich aufgrund der restlichen Anmeldungen zum Turnier. "Wir wollen ja nicht nur ein internationales Turnier sein, sondern auch den regionalen Mannschaften eine Plattform bieten, bei der sie sich mit anderen messen können. Das auch regionale Turniersiege möglich sind, hat man ja auch letztes Jahr beim U13-Turnier durch den Sieg der SV Ried gesehen. Also gleich anmelden", so Fesel. Nachsatz: "Wir suchen für fast alle Altersklassen noch regionale Teams. Anmeldung und Infos unter 0676/8412 34872. Übrigens: Das Turnier geht von 27. Dezember bis 5. Jänner über die Bühne.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen